Aufklärung gegen Islambesessenheit deutscher Politiker

Milan Podlipny vom CSPII:
„Für Muslime regelt der Islam das ganze Leben.
Doch damit ist nicht, wie in anderen Religionen, Schluß,
denn der Islam regelt auch den Status der Nicht-Muslime…

Der politische Islam trennt die Welt in Muslime und Nicht-Muslime…

Der kann auch …per einfacher geführt werden
(vgl.) …
Zu 64 Prozent widmet sich der Koran uns Ungläubigen
…bis zur Aufforderung uns zu töten“.

Auch wir Ungläubigen sollten den Koran
(wie damals leider nicht „Mein Kampf„)
ernst nehmen.

 

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Asylpolitik, Islam, Juden, Kirche, Merkel, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.