TWEETs: Seneca:  Ducunt volentem fata, nolentem trahunt

Das wäre lustig:

… wenn die US-republikanische Intelligentsia Trump nur als Handpuppe benutzt.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

„Gott hat die Republikaner geschaffen, um drei Dinge zu tun:

  • Steuern senken
  • Äußere Feinde töten
  • RECHTSGERICHTETE Richter bestimmen.

(Strategie des republikanischen Politikers Brad Todd)

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Wenn ich sehe, dass zwei Schwule sich intensiv küssen,
dann sträuben sich mir die Haare.  – Mehr aber nicht !

Ich bitte die Besser-Menschen darum,
mir das abzuerziehen.

Den Kampf um Gleichberechtigung mit Heterosexuellen
werden die Homosexuellen nicht gewinnen.

Deshalb sollten Homosexuelle mit SELBSVERSTÄNDLICHER
Daseinsberechtigung zufrieden sein.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

SenecaDucunt volentem fata, nolentem trahunt
(Das Schicksal geleitet den, der es annimmt.
Wer dagegen kämpft, den reißt es mit sich).

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will die steigenden Zahlen
und möglichen Konsequenzen mit den Ministerpräsidenten
der Bundesländer besprechen“.

Solche Formulierungen suggerieren, dass allein mit Merkel
vernünftige Entscheidungen zu erwarten sind.

Welch ein Irrtum !

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Gendern ist die „Inszenierung des NICHTS“ (Birgit Kelle).
Ist das laute Getöse um Covid-19 nur eine „Inszenierung
des bisschen NICHTS“?

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Bin ich als Polizist rechtsextrem, wenn ich einen Linksextremen,
der mich anspuckt, KO schlage ?

Bin ich rechtsextrem, wenn ich wütend werde, wenn ein verhafteter farbiger Dealer
binnen kurzem wieder am selben Platz lungert ?

Das rotgrüne Gesellschaftsmodell bekommt immer größere Risse,
wenn das Volk durch beknackte Experimente verärgert oder moralisch
überfordert wird.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Tiefgreifende rechtliche Änderungen soll es für lesbische Paare geben:

Es soll möglich werden, dass 2 Frauen die Elternrolle übernehmen:
die Mutter und eine MIT-MUTTER.

Dann soll die Mit-Mutter aber auch das SPERMA besorgen!

Für Schwule kann dieses Modell nicht gelten.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Europas westeuropäische Politiker neigen dazu,
dauernd von WERTEN – für sie konsequenzlos – zu REDEN,
um die immer noch halboffenen Grenzen der EU zu rechtfertigen,
ignorieren dabei aber, dass viele Europäer andere, GLEICH WICHTIGE
WERTE haben.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Orban kritisiert, dass es offenbar der Wunsch der EU sei,
die Migration zu „verwalten“, aber nicht „aufzuhalten“.

(Es könnte tatsächlich „Philosophen-Könige“ geben,
die die Weltbevölkerung mischen will).

Orban sollte Gegenvorschläge machen, wie er die Migration stoppen will.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Ein polnisches Mitglied des EU-Parlaments:

„In der Migrationsbilanz soll man auch
Ukrainer und Weißrussen berücksichtigen,
nicht nur Menschen von anderen Kontinenten.“

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Unumstritten ist die „Idee“, Fluchtursachen bereits
in den Herkunftsländern zu beseitigen.

Wie aber will Ursula die Hauptursache,
den Geburtenüberschuss, senken ?

Solange es attraktiv für die Regierenden ist,
das Problem der Überbevölkerung durch Migration zu lösen,
wird es keine Kooperation zur Rückführung geben.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Die EU bemüht sich um schnellere Asylverfahren.

Wenn aber die Probleme der Abschiebung bestehen bleiben,
nützen schnellere Verfahren gar nichts.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Ich möchte auf keinen Fall
von Greta oder Luisa Neubauer
gerettet werden.
.                              Euer Dieter
.                         – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Allgemein, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Greta, Justiz, Merkel, Migrationspakt, Philosophie, Politik, Trump, Ungarn, USA abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.