Ein Lied für die Welt..

.. passend zur heutigen (Carona)-Zeit:

(Seemanns-Chor Hamburg)

022  Abendfreeden

  1. De Welt is rein so sachen,                Die Welt ist so ruhig
    as leeg se deep in Drom__,              als läge sie tief im Traum.
    man hört ni ween noch la-chen,    Man hört weder Weinen noch Lachen.
    se’s lisen as en Bom__,                     Sie ist leise wie ein Baum.
    se’s lisen as en Bom__.                                      “
    .
  2. Dat´s wul de Himmelsfreeden,     Das ist wohl der Himmelsfrieden
    ahn Larm un Strit un Spott.           ohne Lärm und Streit und Spott.
    Dat is een Tid tum Beeden.             Das ist eine Zeit zum Beten.
    Hör mi, du fra-a-me Gott_,              Höre mich, Du frommer Gott,
    hör mi, du fra-ame Gott.                                      “
    .
  3.  (Summen)  
  4. Hör mi, du fra-a-me Gott_,
    hör mi, du fra-a-me Gott___ .

.                                 Euer Dieter
                       – Die Politik-Rakete –

.

.

:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print

Über Karl-Peter

nett & freundlich, oder auch nicht.
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Allgemein, Assad, Asylpolitik, Balkanroute, Bedford-Strohm, Bildung, Botho Srauß, Brexit, Christentum, Demokratie, Die 68er, Dobrindt, Ehefüralle, Eliten, Energiewende, Europa, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Freiheit, Gendersprache, gerechtigkeit, Gesinnungsethik, Glück, Greta, Griechenland, Grundgesetz, Grundlagen des Wissens, Grüne, Habermas, Heimat, Iran, Islam, Juden, Justiz, Kirche, Kommunismus, Konservatismus, Kosmopolitismus, Leitkultur, Liebe, Logik, Macron, Medien, Merkel, Migrationspakt, Moderne Kunst, New York Terror, Nudging, Orban, Österreich, Pazifismus, Pegida, Philosophie, Politik, Populisten, Propaganda, Psychologie, Putin, Religion, Schule, Sebastian Kurz, Seehofer, Seenotrettung, Sexismus, Sexualität, Söder, Solidarität, Sonstiges, Stegner, Syrien, Terror, Träumereien, Trump, Umwelt, Ungarn, Universitäten, USA, Vorurteile, Zensur, Ziele abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Ein Lied für die Welt..

  1. Karl-Peter sagt:

    Wenn die Welt in Ruhe ist, so wie im Traum.
    Dann besteht die Chance, dass sie mich hört.
    Sonst ist es ja viel zu laut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.