Archiv der Kategorie: Philosophie

Wie unabhängig ist der Journalismus in Deutschland ?

Das unbekannte Netzwerk wichtiger Journalisten: Unabhängiger Journalismus – Die Anstalt – 29.04.2014 – ZDF Kommentar von Dieter – Der Politik-Rakete: Anstelle eines eigenen Kommentares zur geistigen Unabhängigkeit von Journalisten biete ich hier die „Idolen-Lehre“ von Francis Bacon, worin Bacon zeigt, … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Philosophie, Politik, Populisten, Propaganda, Vorurteile, Zensur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Scheingeistiger Humbug

Die Autorin des Essays (WELT vom 4.2.2018): „Sei schön und mache den Mund auf“ sei „eine deutsche Publizistin und Schriftstellerin. Sie gilt als eine der Intellektuellen der 68-Generation. Ihre Aussage, dass es „selbstverständlich“ sei, dass Frauen (vor und nach 1968)  … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Die 68er, Freiheit, Philosophie, Politik, Sexismus | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Konservativ – Fortschrittlich

„Fortschrittliche“ hoffen, durch kreative Experimente die geistige DNA des Menschen zu verändern: *  Der neue sozialistische Mensch, *  Ehe für alle, *  offene Grenzen, *  LSBTTIQ ist normal, *  Kulturen sind gleichwertig. Die Verwunderung ist groß, wenn Veränderung nicht so leicht gelingt, … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Demokratie, Karl Raimund Popper, Konservatismus, Merkel, Obergrenze, Pegida, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Visionen

Über Helmut Schmidts Diktum „Wer VISIONEN hat, muss zum Arzt gehen“ wird vielfach diskutiert. Da hatte Schmidt seinen Hausphilosophen K.-R.Popper missverstanden. Popper hat gelingende Politik in der „Sozialtechnik der Einzelprobleme“ gesehen, d.h. Probleme Schritt für Schritt zu lösen, und nicht … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Demokratie, helmut Schmidt, Karl Raimund Popper, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Emotion und Vorurteil

Die WELT vom 19.1. beweist in drei Artikeln, wie sehr verfestigte negative Vorurteile eine objektive Berichterstattung beeinflussen: 1)Söder habe sich nur aus „politischem Kalkül“ zum „mitfühlenden Sozialpolitiker“ und „gütigen Landesvater“ gewandelt. Ist so etwas einmalig? 2)Die AfD sei offen und … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Flüchtlingspolitik, Merkel, Philosophie, Politik, Trump | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Prophezeiung

Es gibt eine Ursache, dass sogenannte Menschen zu unglaublich grausamen und mitleidslosen Massenmördern mutieren. Der politische, militante, missionarische Islam muss in Theorie und Praxis mutig bekämpft werden, und die angebliche „Wahrheit“ der todbringenden und intoleranten Suren muss aus den Köpfen … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Flüchtlingspolitik, Islam, Massenmord, Merkel, Obergrenze, Orban, Österreich, Philosophie, Politik, Sebastian Kurz | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Reden um den heißen Brei: Ein typischer Leitartikel

Thomas Schmid (WELT vom 9.1.) meint, dass „wir alle uns etwas schuldig geblieben“ seien, um „Wir schaffen das“ zu realisieren. Ich nicht! Es ist in der Tat herzzerreißend über das Schicksal EINZELNER Flüchtlinge informiert zu werden. Dennoch kann man der … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Flüchtlingspolitik, Islam, Merkel, Philosophie, Politik, Träumereien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Narrenschiff liegt schon auf Reede

Das Narrenschiff liegt schon auf Reede! Seine Ladung wird vielleicht bald gelöscht.  Einblick in die Ladung: Nach EU-Innenkommissar Avramopoulos hat die Rückführung von illegalen #Migranten „absolute Priorität“. Aber die „KleinKo“ streitet um #Rückführungen. Der Leitartikel (WELT 5.1.) „Abschied von Illusionen“ … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Flüchtlingspolitik, Islam, Merkel, Pegida, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Staat und Kirche

Kardinal Marx (WamS vom 24.12.) müsste anerkennen, dass Staat und Kirche sehr wohl gegensätzliche Interessen verfolgen. Jesus war kein politischer Messias. Wegen dieses Missverständnisses ist er gekreuzigt worden. Auch Marx ist der Meinung, dass es ein „Übel“ für die Gesellschaft … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Bedford-Strohm, Christentum, Flüchtlingspolitik, Gesinnungsethik, Käßmann, Kirche, Liebe, Max Weber, Merkel, Obergrenze, Philosophie, Politik, Religion | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachten

Alle Jahre wieder berührt mich die Heilige Nacht und die Heilige Familie. Und jedes Mal stellen sich mir wie unter Zwang folgende Fragen: -Wieso ist „Gott Mensch geworden“ erst um das Jahr Null. Was hat er davor gemacht? -Wieso gerade … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Christentum, Kirche, Liebe, Logik, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Leben und Tod

Ich glaube nicht an ein Leben NACH dem Tod, aber ich glaube an ein Leben VOR dem Tod. Euer Dieter – Die Politik-Rakete – . . . : Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Frau von gestern

Thomas Schmidt sieht in einem Essay (WELT vom 29.11.) Angela Merkel als „Die Frau von gestern“. In drei zentralen Sätzen beschreibt er kritisch das Wirken von Merkel: „Es ist…einfach nicht ihre Art, aus dem politischen Alltag heraus Zukunftsideen zu entwickeln.  … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Flüchtlingspolitik, helmut Schmidt, Islam, Karl Raimund Popper, Merkel, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Leuchtturm“ Henryk M. Broder

YouTube „An ihren Bedürfnissen sollt ihr die Menschen erkennen“. Henryk M. Broder  ist einer meiner Leuchttürme, der mit seinem Licht  „dunkle Gestalten“ verschwinden lässt. Ich habe kein Bedürfnis, die Gedanken von Linksextremen und Kriminellen der Ersten Generation der Grünen in … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Die 68er, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtliche Gedanken

.    Gott ließ seinen Sohn von Maria austragen und schickte ihn dann als Heiland zu einem kleinen Teil der Menschheit. Das Christentum aber ist dem Islam auch deshalb überlegen, weil seine vernunftwidrigen Inhalte keinen Schaden anrichten. Christen nutzen LKWs z.B. ganz anders … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Kirche, Liebe, Philosophie, Weihnachtsmärkte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Populist“ wird Unwort des Jahrzehnts?

   Der Populist wird unreflektiert definiert als jemand, der auf den unreflektierten, naiven, zweitklassigen Willen eines Teils des Volkes ohne eigene Überzeugung hört, –annähernd die volonte de tous („der Wille aller“) von Rousseau — und nicht die – auch von … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Demokratie, Eliten, Gesinnungsethik, Philosophie, Politik, Populisten | Hinterlasse einen Kommentar

„Objektives“ Wissen?

Auch das „objektive“ Wissen der Wissenschaft kann Wert- oder moralische Urteile nicht ablegen. Wenn Wissenschaftler, z.B. Ökonomen, Ethnologen und Psychiater wie Frau Nahalah Saimeh in einem Artikel der WELT vom 14.11.2017, der Meinung sind, dass Merkel 2015 „eine große humanitäre Entscheidung“ … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Grundlagen des Wissens, Kant, Philosophie, Politik, Psychologie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gedanken zur modernen Kunst

    Viele Werke, die zur Modernen Kunst gerechnet werden, sind nur der visuelle Ausdruck banaler, ausgelutschter philosophischer Sätze. Wenn das scheinintellektuelle Geschwafel einiger moderner Künstler (“ Vor uns erstreckt sich die Unendlichkeit“) von Philosophen geäußert würde, dann würden sie … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Moderne Kunst, Philosophie, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Ungerechtigkeiten gegen Linke unbekannt

Die AfD und die „Junge Freiheit“ vom 10.11.2017 („Willkommen zurück, Martin“) sorgen für Gerechtigkeit für Martin Hohmann. Der hatte gesagt: „Weder die Juden noch die Deutschen sind ein Tätervolk“. Daraus wird in vielen Medien: „CDU-Abgeordneter nennt Juden Tätervolk“. Und das … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Die 68er, gerechtigkeit, Merkel, Philosophie, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

„Trial and error“ und Demokratie

Meistens wird von linken Geistern einigen Regierungen der Status #Demokratie ungerechtfertigt abgesprochen. Demokratie ist in der endgültigen Definition von Karl Raimund Popper eine Regierungsform, in der in festgelegtem Rhythmus bei vorhandenen starken Institutionen ohne Blutvergießen eine bestehende Opposition gewählt werden … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Karl Raimund Popper, Max Weber, Merkel, Orban, Österreich, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

The human tragedy – Die Tragödie des Menschen

Neben Goethe hat ein weiterer deutscher Geistesriese das vergebliche Bemühen der Menschen, sich aus lebensweltlichem Treibsand zu einem felsigen Untergrund zu befreien, in überzeitlicher Wahrheit beschrieben (Das könnte auch für Politiker gelten): Hölderlin in „Der Archipelagus“: „…Ans eigene Treiben sind … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Grundlagen des Wissens, Kirche, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“ Ich bin gegen eine Welt der offenen Grenzen“

Nach Richard Schröder gibt die WELT vom 19.10.2017 einem weiteren bedeutenden Philosophen die Möglichkeit, seine Ideen in einem klug geführten Interview zu äußern: Julian Nida-Rümelin. Drei Kernaussagen seien zitiert: Er wählt seinen Standpunkt gut begründet aus zwischen Kosmopolitismus und Kommunitarismus … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Balkanroute, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Merkel, Philosophie, Wahl 2017 | Hinterlasse einen Kommentar

Die Weltsicht von Margot Käßmann

  Käßmann hat sich in der „Jungen Freiheit“ vom 13.10.2017 zu Problemen der Gegenwart geäußert. Gegen ihr eigenes christliches Weltbild, wonach Christen allen in “Not geratenen Menschen helfen“ müssten, sind Einwände zu machen: 1) „Not“ kann sein: Todesgefahr oder wirtschaftliche … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Käßmann, Obergrenze, Philosophie, Politik, Religion | Hinterlasse einen Kommentar

Demokratie und Weltanschauung

  Es ist sicher: Kein Mensch wählt bewusst Unglück oder Sinnlosigkeit. Kein Politiker wählt bewusst die falsche Politik. Ach, wir Armen! Wir haben die Wahl.   Es ist auch sicher, dass es keine logisch zweifelsfreie Begründung für die Überlegenheit linker … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Konservatismus, Leitkultur, Merkel, Orban, Philosophie, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Ich glaub´, ich werde doch noch Vegetarier

Schillers Ode an die Freude wird durch die Realität in diesem Video erweitert: „Alle Menschen und Tiere werden Brüder“ Die Liebe zieht ihr Segel auf … Euer Dieter – Die Politik-Rakete – . . . : Teile mit Freu(n)de: Diese … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Liebe, Philosophie, Psychologie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar