Wie „Kelten“ in Germanien

Im Jahre 2015 nach Christus haben alle Parteien Deutschland
mit ihrer „Willkommenskultur“  erobert.

„Alle“?

„Nein“!

Eine kleine unbeugsame Partei widerstand und widersteht immer noch den Eroberern. Nur schade, dass sie glaubt, ihr würde der Himmel auf den Kopf fallen.
(Text nach GoscinnyAsterix und Obelix“).

Und im Übrigen haben die Nachfahren der Kelten, die Franzosen, eine liberalere Einstellung zu politischen Richtungen.
Dort können Politiker verkünden, sie wollten „die Rechten vereinigen“,
ohne dass linksliberale Politiker hysterisch „Aggressivität gegen Rechts“ fordern
oder dass (daraufhin) „Schwarze Blöcke“ Autos abfackeln oder Polizisten
krankenhausreif schlagen.

Euer Dieter
– Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Allgemein, Politik, Populisten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.