Muss die „grüne“ Heilsgeschichte umgeschrieben werden?

Die Grünen sind eigentlich gar keine Partei für Deutschland.

Die Grünen haben keinen realen Mehrwert, denn kein Mensch
würde wahrscheinlich an Umweltgiften oder -gefahren sterben ohne die Grünen.
Mit ihren Kernthemen Verkehrswende und Klimawandel wären sie in China
viel besser aufgehoben.  Dort lohnt es sich für die Welt, die CO2-Emissionen zu reduzieren. Und Deutschland nur als Vorbild zu preisen, ist zu teuer
für die entstehenden Kosten der hochgepuschten erneuerbaren Energien.

********

Die alten Römer wussten, warum in ihrem Senat keine Yuppies sitzen durften.
Auch bei der Bayernwahl schneiden die GRÜNEN bei den über 60 Jährigen
schlechter ab als alle anderen Parteien.

********

Ist das „grüne“ Diffamierung oder „grünes“ Unverständnis?:
„Die AfD sagt Nein zur Einwanderung und zur offenen Gesellschaft„.
Nach meinem Verständnis sagt die AfD Nein zur illegalen, chaotischen Einwanderung und Nein zur offenen Gesellschaft, sofern damit die deutsche  Leitkultur beerdigt wird.
.                                           Euer Dieter
.                                    – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Allgemein, Merkel, Politik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.