Archiv des Autors: Dieter Rakete

Merkel: Kanzlerin der Kehrtwendungen

Robin Alexander stellt am Ende seines lesenswerten Artikels (WELT vom 24.6.2017) die staunende Frage,   „Wie passt diese Bilanz der politischen Überraschungen dazu, dass Merkel heute Projektionsfläche für die Sehnsucht nach Stabilität ist“. Die Antwort auf diese Frage läge darin, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesinnungsethik, Merkel, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Soziale Gerechtigkeit

„Soziale Gerechtigkeit“ besteht nicht in „gleichen“ Einkommens- bzw. Vermögensverhältnissen. Schon Platon hat mit seiner Definition, dass soziale Gerechtigkeit erreicht sei, wenn „Jedem das Seine“ zukommt, mindestens die Basis für soziale Gerechtigkeit geliefert. Die besteht darin, dass keinem Menschen durch das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Sind die 68-er Fluch oder Segen ?

Die 68-er, Heiko Maas und Rosa Luxemburg             Ich, Euer Dieter, bin Zeitzeuge und habe die 68-er mit meinen Kommilitonen als intellektuelle Plage empfunden, die unsere schöne „alma mater“ verschmutzten. . Der Titel von Cicero … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die 68er, Freiheit, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Kunst des Möglichen

Der Artikel  „Die Kunst des Möglichen“ in: Junge Freiheit Nr.25/17 ist eine hervorragende Exemplifizierung der Max-Weberschen- Unterscheidung von Gesinnungs- und Verantwortungs-Ethik. Gefährlich sei eine „Politikerin (gemeint ist Merkel), die von der Reinheit ihrer Motive zutiefst überzeugt“ sei. Diese „Reinheit“ ersetze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesinnungsethik, Merkel, Orban, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Merkel Superstar ?

Es wird viel spekuliert über Angela Merkels Funktion in der chaotischen Welt. Ein Journalist der WELT vom 10.6. beantwortet u.a. seine eigene kuriose Frage, ob Merkel nach Obama „das Szepter als moralische Instanz“ übernehme, mit der Tatsache, dass Weltpolitik seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Balkanroute, Merkel, Orban, Politik, Sebastian Kurz | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Menschen & Tiere und ihre „Menschlichkeit“

Rührend, wie sich Menschen voller Mitleid um das Wohlbefinden von Tieren kümmern: … oder wie sich Tiere um ihre Kinder und Mitgeschöpfe sorgen: Der islamische Kopfabschneider hat seine Menschlichkeit verloren und sollte von Tieren lernen: Unübertroffen in diesem Zusammenhang ist Antigones … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gesetzwidrige Löschungen in TWITTER & FACEBOOK durch das NetzDG

Joachim Steinhöfel analysiert mehr als hervorragend das NetzDG unseres Justizministers mit dem bebrillten Regungslos-Gesicht: Veröffentlicht am 08.06.2017 in YouTube: Netzwerkdurchsetzungsgesetz – oder kurz: NetzDG – so der sperrige Name eines ebenso sperrigen Vorhabens von Bundesjustizminister Heiko Maas. Gegen “Hatespeech” und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit, Politik, Zensur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was tun gegen den islamischen Terror?

Nach dem London-Attentat: Sommer, Sonne, Terror-Tote – das neue deutsche Urlaubsgefühl wird uns alle verändern. Ein Kommentar von Claus Strunz. Posted by SAT.1 Frühstücksfernsehen on Montag, 5. Juni 2017 Was können wir in unserer Trauer und unserer großen Ohnmacht vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, helmut Schmidt, Islam, Merkel, Politik, Ungarn | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Putin und die russische Propaganda

Genau so wie es in Medien und Volk einen Anti-Amerikanismus gibt, gibt es auch einen Anti-Russismus, der sogar von Parteien gepflegt wird. Es sind aber nicht alles Lügen oder Unwerte, die aus dem Osten kommen, z.B. ist Putins „aggressive Sympathie“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Eliten, Propaganda, Putin | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ein wahrer Konservativer

Ich bin ein „wahrer Konservativer“: Ich reiße mein altes Haus nicht ab, bevor ich nicht weiß, wie das neue aussieht. Daraus folgt: Ich bin ein glühender Anhänger eines supra-nationalen „Europas der Vaterländer“ (Charles de Gaulle). Obwohl ich der Meinung bin, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Eliten, Konservatismus, Merkel, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Trump und das Orakel von Delphi

Die Situation mit Trump erinnert an das Orakel von Delphi. Dort saß die Seherin Pythia auf einem Dreibein-Stuhl über einer Felsspalte, aus der Gase nach oben drangen. Sie stammelte dann irgendwelche unverständlichen Worte, die von Interpreten teilweise zweideutig erklärt wurden. Dasselbe passiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Islam oder Islamismus

Wenn der Idealfall eintritt … … und der Islamismus erfolgreich bekämpft wurde,  dann wird ein friedlicher Islam uns „bereichern“. Diese Behauptung wird nicht bezweifelt. Fraglich ist für mich aber, mit welchen Inhalten er das erreichen sollte. Es gibt … … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mehr als zerstören können Islamisten nicht

Die Theorien zum islamischen Terror sind ausgeschöpft. In großer hilfloser Verzweiflung und Wut über den letzten Anschlag gegen Kinder in Manchester habe ich versucht, einige konkrete, noch nicht bekannte Vorschläge zu formulieren: – Einfluss nehmen auf Hass-Formulierungen in Lehrplänen islamischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Islam, Politik, Psychologie | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

AfD und Kirche 21.05.2017

Markus Dröge, Bischof der Evangelischen Kirche von Berlin-Brandenburg, kritisiert in einem Interview im ZDF „Berlin Direkt“, dass Christen nicht in der AfD sein dürften. Denn die Themen dieser Partei seien nicht kompatibel mit der christlichen Ethik. Es würden von der AfD … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Kirche, Pazifismus, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Wie ich lernte, Politiker und Medien nicht zu lieben

Politiker und Medien dürfen sich nicht wundern, wenn ihnen keine tiefe Liebe entgegen gebracht wird. Die irren Diskussionen … … von Grünen und Linken über den Verzicht eines Kreuzes auf dem Berliner Stadtschloss, eine unchristliche Absicht, die allerdings in Heinrich Bedford-Strohm und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Eliten, helmut Schmidt, Medien, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schulabschlüsse und Gaussche Glockenkurve

17.05.2017 In unserem Land wird allgemein beklagt, dass nirgendwo die Schul- und Bildungschancen so stark abhängig seien vom Elternhaus wie in Deutschland. Als ehemaligem Lehrer stellen sich mir Fragen, die bisher – soweit ich weiß -noch nirgendwo beantwortet wurden: Wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Schule | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Leserbrief zur Diskussion um Helmut Schmidts Bild in Uniform

14.05.2017 Der Brief von Helmut Schmidt in der WamS vom 14.5. , dessen Bild in Uniform in der Hamburger Kaserne, die seinen Namen trägt, abgehängt wird, an den damaligen Verteidigungsminister Volker Rühe zeugt von geistiger Größe und Verantwortung gegen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, helmut Schmidt, Pazifismus, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Leitkultur

Die Emotionen kochen hoch bei dem Reizwort „Leitkultur“. Dem nachfolgenden Beitrag sei eine Vorbemerkung vorausgeschickt: „Leitkultur“ erinnert stark an „Leitwolf“ und „Leithammel“. Sich solchen Führern zu unterwerfen, verstößt gegen die kantsche Definition von Aufklärung. Andererseits ist es aber auch so, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leitkultur, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Wahrheit und andere Lügen

Twitter und Facebook müssten gemäß Heiko Maas folgende politischen Aussagen eigentlich entfernen: Die Förderung der erneuerbaren Energien wird im Monat nicht mehr als eine Kugel Eis kosten (Jürgen Trittin), . Die Regierung behauptet in einer kürzlich erschienenen Broschüre, dass die Energiewende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eliten, Politik, Populisten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie „Kelten“ in Germanien

Im Jahre 2015 nach Christus haben alle Parteien Deutschland mit ihrer „Willkommenskultur“  erobert. „Alle“? „Nein“! Eine kleine unbeugsame Partei widerstand und widersteht immer noch den Eroberern. Nur schade, dass sie glaubt, ihr würde der Himmel auf den Kopf fallen. (Text … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Politik, Populisten | Hinterlasse einen Kommentar

Religiöse Ismen

Stellt man die Frage: Warum bleiben religiöse Ismen wie Buddhismus, Hinduismus, Shintoismus, Taoismus ruhig in ihrem ursprünglichen Ausbreitungsgebiet;  der Islam aber nicht ? Die Antwort kann nur lauten: Der Glutkern dieser Religion besteht in einer missionarischen Aggressivität verbunden mit singulärem Größenwahn. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der „neueste“ Mensch

Genau so wenig,  wie es der Kommunismus schaffte, den „neuen“ sozialistischen“ Menschen zu schaffen ohne Konkurrenzdenken, ohne Neidgefühle, ohne Sehnsucht nach Privateigentum, werden es die Anhänger der neuen Epoche des Postnationalen, des Posthistorischen, der Globalisierung, des Ultraliberalismus und des Immigrationismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Eliten, Philosophie, Politik, Träumereien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Faule Eier

Da entrüstet sich ein Kommentator in einer bekannten Tageszeitung, dass die Deutschen doch wohl nicht „ewig meckern“ wollen. Wollen sie sicher nicht ! Doch :   „Ich kann zwar keine Eier legen; aber ich rieche, wenn sie faul sind“ (Karl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Festung Europa, Islam, Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorurteile infizieren Common Sense

23.04.2017     (Common Sense = Gesunder Menschenverstand) Wie sehr Vorurteile ein objektives Urteil über die AfD verhindern, beweist ein Kommentar in der WELT am SONNTAG (23.04.2017) Es genügt dem Autor nicht, nur wirkliche Negativa des AfD-Programms zu benennen, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Politik, Vorurteile | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar