Archiv der Kategorie: Gesinnungsethik

Obergrenze im rechtlichen Dschungel

Sogenannte „Schutzsuchende“ können auch trotz Richtwerten unbegrenzt nach Deutschland kommen wegen der rechtlich schwer durchschaubaren „Argumentationslinie der Bundesregierung“ – mit den chaotischen und spalterischen Folgen. Dagegen gibt es aber auch rechtlich gleichwertige „Argumentationslinien“ namhafter Kritiker: Hans-Jürgen Papier, Udo di Fabio, … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Balkanroute, Flüchtlingspolitik, Gesinnungsethik, Islam, Konservatismus, Leitkultur, Merkel, Obergrenze, Orban, Österreich, Pegida, Politik, Populisten | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unschätzbarer Wert der Demokratie

Nur in Demokratien können widerstrebende „Totems“ aufgerichtet werden, weil diese Staatsform davon ausgeht, nicht als einzige die Wahrheit zu kennen. Gegenwärtig kämpfen unappetitliche Totems um die Vorherrschaft: religiöser Fundamentalismus, Ge- und Verbote linker Professorinnen, rechte Identitäre, der Puritanismus und die … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Demokratie, Freiheit, Gesinnungsethik, Konservatismus, Leitkultur, Medien, Merkel, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das große Schweigen der Intellektuellen?

Susanne Gaschke beklagt in WamS vom 21.1.2018 das „große Schweigen der Intellektuellen“ und wünscht sich einen Polit-Trottel wie Günter Grass zurück. Der hatte wegen seines Bekanntheitsgrades als Schriftsteller eine große Wirkung, ganz sicher nicht wegen seiner politisch besseren Argumente, und … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Demokratie, Eliten, Gesinnungsethik, Konservatismus, Merkel, Politik, Zensur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Staat und Kirche

Kardinal Marx (WamS vom 24.12.) müsste anerkennen, dass Staat und Kirche sehr wohl gegensätzliche Interessen verfolgen. Jesus war kein politischer Messias. Wegen dieses Missverständnisses ist er gekreuzigt worden. Auch Marx ist der Meinung, dass es ein „Übel“ für die Gesellschaft … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Bedford-Strohm, Christentum, Flüchtlingspolitik, Gesinnungsethik, Käßmann, Kirche, Liebe, Max Weber, Merkel, Obergrenze, Philosophie, Politik, Religion | Hinterlasse einen Kommentar

Merkel:Too big to fail

  Welche Gründe lassen Politiker zweifeln, alles richtig gemacht zu haben? Antwort: „Es gibt keine“. Mächtige Politiker sind „too big to fail“, wie es auch Systembanken waren, allerdings aus anderen Gründen. Es gibt nämlich immer Gegengründe, die ihre Anhänger nicht … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Balkanroute, Energiewende, Flüchtlingspolitik, Gesinnungsethik, Islam, Konservatismus, Leitkultur, Merkel, Politik, Religion, Sebastian Kurz, Weihnachtsmärkte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die größte nackte Kaiserin der Welt

Stefan Aust hat in der WELT am Sonntag vom 3.12. 2017 Merkel mit einer ungeheuren Wortmacht als größte nackte Kaiserin der Welt vorgeführt. Zwei Kostproben: „Zumeist hat sie…abrupte Kurswechsel vorgenommen, wenn das opportun erschien“…“Merkelsche Politik ist die Vernebelung von Gegensätzen…unter … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Energiewende, Flüchtlingspolitik, Gesinnungsethik, Islam, Merkel, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cives academici der Gegenwart

Auf die Frage eines Kommentators, warum Studenten sich das Recht herausnehmen, ihre spezielle Weltanschauung ihren Mitmenschen aufzwingen zu dürfen, warum sie Vorlesungen und Seminare stören und Professoren, deren Meinung sie nicht teilen, diffamieren, antwortet der Autor des Kommentares: „Weil sie … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Bildung, Gesinnungsethik, Karl Raimund Popper, Politik, Universitäten | Hinterlasse einen Kommentar

„Populist“ wird Unwort des Jahrzehnts?

   Der Populist wird unreflektiert definiert als jemand, der auf den unreflektierten, naiven, zweitklassigen Willen eines Teils des Volkes ohne eigene Überzeugung hört, –annähernd die volonte de tous („der Wille aller“) von Rousseau — und nicht die – auch von … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Demokratie, Eliten, Gesinnungsethik, Philosophie, Politik, Populisten | Hinterlasse einen Kommentar

Das muss mal gesagt werden

  Wann schlägt humane #Toleranz in Tolerantismus mit schwerwiegenden Folgen um? Antworten der Parteien sind unterschiedlich.   #Nietzsche erklärte: „#Gott ist tot“. Die meisten #Deutschen stimmten ihm zu. Und dann kam #ALLAH !   Menschen, die sich über #Burka, #Kinderehen … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Flüchtlingspolitik, Gesinnungsethik, Merkel, Obergrenze, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Tweets zur Bundestagswahl

    #DasErste #Fünfkampf Wagenknechts Vorstellung, dass in ferner Zukunft keine Grenzen mehr nötig sein werden, gleicht der Einführung der Bergpredigt   #WiegehtsDeutschland Neben grobem #hatespeech gibt es auch einen sublimierten, beherrscht von Slomka, Maas, von der Leyen, und Hooligan-Zuschauern … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Gesinnungsethik, Merkel, Schulz, Wahl2017 | Hinterlasse einen Kommentar

Entweder Max Weber kennen …

Es ist fast schon tragisch, dass unsere „Eliten“ Max Weber und seine phantastischen gesellschaftlichen Analysebegriffe nicht kennen oder die Folgen verdrängen. Besonders ärgerlich ist auch, dass die deutschen etablierten Parteien den Islam wie ein Krokodil „füttern“ in der Hoffnung, nicht … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Die 68er, Eliten, G20HH2017, Gesinnungsethik, Max Weber, Merkel, Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Bach zum reißenden Strom

Es muss einen zentralen, weltweit erkannten Grund gegeben haben, dass ziemlich gleichzeitig so viele Menschen von Afghanistan, über den Mittleren und Nahen Osten bis Nigeria und Marokko nach Europa wollten und immer noch wollen. Dieser zentrale Grund war eindeutig Merkels … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Festung Europa, Gesinnungsethik, Merkel, Orban, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Prognose zur „Linken Gewalt“

Gewalt von „links“ wird bis kurz vor Ewigkeit als „gute“ Gewalt bleiben mit hehren (edlen) Zielen, und die verständnisvollen Kommentare werden nicht enden, weil die Diskussionen um „soziale Gerechtigkeit“ nie aufhören werden. Solange also kein Mensch den für ALLE akzeptablen … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Die 68er, G20HH2017, gerechtigkeit, Gesinnungsethik, Politik, Psychologie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Merkel: Kanzlerin der Kehrtwendungen

Robin Alexander stellt am Ende seines lesenswerten Artikels (WELT vom 24.6.2017) die staunende Frage,   „Wie passt diese Bilanz der politischen Überraschungen dazu, dass Merkel heute Projektionsfläche für die Sehnsucht nach Stabilität ist“. Die Antwort auf diese Frage läge darin, … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Gesinnungsethik, Merkel, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Die Kunst des Möglichen

Der Artikel  „Die Kunst des Möglichen“ in: Junge Freiheit Nr.25/17 ist eine hervorragende Exemplifizierung der Max-Weberschen- Unterscheidung von Gesinnungs- und Verantwortungs-Ethik. Gefährlich sei eine „Politikerin (gemeint ist Merkel), die von der Reinheit ihrer Motive zutiefst überzeugt“ sei. Diese „Reinheit“ ersetze … Weiterlesen

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Gesinnungsethik, Merkel, Orban, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar