Tweets: Corona und Merkel werden zu „Coronerkel“

Fundsache
Die Nordpopulisten D, Nl, Au greifen dann wieder zu ihren infamen Klischees über unzuverlässige ITALIENER, Franz., Sp. und Griech., die uns angeblich nur das Geld aus der Tasche ziehen.
Aha!
Und die Nord-ITALIENER greifen zu den infamen Klischees, Süd-ITALIENER seien Schmarotzer

„Auch Merkel hatte zeitweilig die Mitte verlassen. In der Flüchtlingskrise nahm sie radikale (besser: extreme) Positionen ein und trug zu einer SPALTUNG des KONTINENTS bei“ (WELT vom 25.4.) Welcher Politiker kann so etwas“Großes“von sich behaupten?
Mit der plötzlichen Energiewende zerstörte sie aber auch eine funktionierende Energiewirtschaft. Ihre naive Islamophilie erstaunte auch Gutwillige und belastete dann friedliche Strukturen.
Minister sind schon für einen Bruchteil politischen Unsinns zurückgetreten.

Mit sinkendem Reichtum sinkt auch der Schrei nach Moral. Die Aufnahmebereitschaft für“ immer mehr“ Migranten sinkt. Es verbreitet sich das Gefühl, dass es „ungerecht“ sei, so viele deutsche Steuerzahler auf das finanzielle Niveau von Flüchtlingen absinken zu lassen

Circe zaubert:
Die gnädige List der Geschichte hat Merkel doch noch ein Thema geschenkt: Sie liest Beurteilungen vom Zettel ab, die ihr Experten vorgeschlagen haben, und mixt sie mit eigener Allerweltsmeinung. Mit dieser „bezaubernden“ Mixtur ist sie in allen Medien präsent.
Kein Wunder, dass „Merkel wieder da“ ist.
Da gibt´s für sie aber keinen „Kohl-Effekt“ – wie behauptet – und Laschet ist gegen sie auch kein „Milchschnabel“.

Welchen Vorteil hat Deutschland in der Corona-Krise, dass MERKEL auf allen Kanälen Botschaften abliest?

Ein Journalist fragt sich berechtigt, ob Merkel auch dann aus dem Amt scheiden werde, wenn alle Welt ruft, sie solle Kanzlerin bleiben.
Sie wird wahrscheinlich das Macht-„Opfer“ auf sich nehmen.
Wetten das!

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Asylpolitik, Corona, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Freiheit, Logik, Merkel, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.