O fortuna, velut luna

O Schicksal, wie der Mond so wechselhaft.

Heureka ! (Ich hab´s gefunden):
Merkel begründet ihre Offene-Tür-Politik wahrscheinlich
mit der inneren Überzeugung: „Diogenes in der Tonne war auch glücklich“.

…..

Merkels Einsatz für Deutschland und „die Jenigen“, sowie für Europa ist übermenschlich. Sie trägt keine Schuld daran, dass „die Jenigen“ sie nicht verstehen und die CDU in den Keller geht. (Satire).

……

Das Land hat die Rahmenrichtlinien „Gesellschaftslehre“ überstanden,
mit denen entfesselte Funktionäre (von Friedeburg) wieder einmal
den „neuen Menschen“ schaffen wollten.
Hessen wird auch den Aufstieg der Grünen überleben,
weil Johannes Dyba über dieses schöne Land
als Wächter im Himmel wacht.

…….

Der „Kriegsverbrecher“ Putin hat zusammen mit dem „Schlächter“ Assad
Syrien militärisch nahezu „befriedet“.

Nun schlägt Putin eine neue „Teufelei“ vor:
Syrien mit westlichem Geld wieder aufzubauen, um Flüchtlinge zurückzuführen. „Experten“ interpretieren diesen Plan als versteckte Heimtücke.
Hat doch die russische Luftwaffe die Städte GRUNDLOS bombardiert,
und hat doch der „Schlächter“ ca. 300.000 Menschen „seines eigenen Volkes“
völlig GRUNDLOS getötet, darunter ca. 290.00 Dschihadisten aller Länder.
.                                                                                                                Euer Dieter
.                                                                                                               – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Assad, Politik, Putin abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.