Merkelu akbar

Eine profane Weltreligion setzt
sich immer mehr durch.

Merkel wird  in Wladiwostok, Alabama
und sogar auf den Fidschi-Inseln verehrt.

Mit übermenschlichen Kräften
setzt Merkel sich ein,
um ihr Amt zu behalten.

Merkel ist gekommen, um zu bleiben.
Sie wird bis zum Rentenalter,
evtl. nach einer Umschulung,
im Kanzleramt verharren, wenn
die Jenigen, die hier schon länger leben,
sie nicht vorzeitig erlösen.
                                   Euer Dieter
.                             – Die Politik-Rakete –

 

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Europa, Flüchtlingspolitik, Heimat, Islam, Leitkultur, Merkel, Politik, Propaganda, Religion abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.