Schlagwort-Archive: AfD

Emotion und Vorurteil

Die WELT vom 19.1. beweist in drei Artikeln, wie sehr verfestigte negative Vorurteile eine objektive Berichterstattung beeinflussen: 1)Söder habe sich nur aus „politischem Kalkül“ zum „mitfühlenden Sozialpolitiker“ und „gütigen Landesvater“ gewandelt. Ist so etwas einmalig? 2)Die AfD sei offen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Flüchtlingspolitik, Merkel, Philosophie, Politik, Trump | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Narrenschiff liegt schon auf Reede

Das Narrenschiff liegt schon auf Reede! Seine Ladung wird vielleicht bald gelöscht.  Einblick in die Ladung: Nach EU-Innenkommissar Avramopoulos hat die Rückführung von illegalen #Migranten „absolute Priorität“. Aber die „KleinKo“ streitet um #Rückführungen. Der Leitartikel (WELT 5.1.) „Abschied von Illusionen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Flüchtlingspolitik, Islam, Merkel, Pegida, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Merkel:Too big to fail

  Welche Gründe lassen Politiker zweifeln, alles richtig gemacht zu haben? Antwort: „Es gibt keine“. Mächtige Politiker sind „too big to fail“, wie es auch Systembanken waren, allerdings aus anderen Gründen. Es gibt nämlich immer Gegengründe, die ihre Anhänger nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Balkanroute, Energiewende, Flüchtlingspolitik, Gesinnungsethik, Islam, Konservatismus, Leitkultur, Merkel, Politik, Religion, Sebastian Kurz, Weihnachtsmärkte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Liberale Idealisten

Jens Nordalm hat einen gedankenreichen, philosophischen Essay in der WELT vom 15.12.2017 über „Liberale Idealisten“ geschrieben, wie ich ihn von aktiven Politikern noch nie gelesen habe. Es ehrt ihn, dass er offenbar ein glühendere Anhänger von Immanuel Kant und Karl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Philosophie: „Weiter fragen“

  #MeeToo Warum kleiden sich VIP-Frauen bei öffentlichen Auftritten oder auf Abbildungen in Magazinen so freizügig? Das machen sie doch nicht, weil sie Wärmestaus oder Schwitzen vermeiden wollen. Warum kommen sie nicht in Ordenstracht oder ähnlichen Bekleidungen? #PolitikRakete Das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Assad, Islam, Konservatismus, Leitkultur, Merkel, Politik, Populisten, Sexismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Leuchtturm“ Henryk M. Broder

YouTube „An ihren Bedürfnissen sollt ihr die Menschen erkennen“. Henryk M. Broder  ist einer meiner Leuchttürme, der mit seinem Licht  „dunkle Gestalten“ verschwinden lässt. Ich habe kein Bedürfnis, die Gedanken von Linksextremen und Kriminellen der Ersten Generation der Grünen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Die 68er, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Konservatismus und CDU

 „Konservatismus“ bedeutet nach Arnold Gehlen eine „wohltuende Fraglosigkeit“, die nicht jeder Sau, die von Großhirn Geschädigten durchs Dorf getrieben wird, hinterher hetzt, oder nach Edmund Burke „den schonenden Umgang mit dem Gewordenen und Gewachsenen“. Nun versucht Thomas Schmid in seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Ehefüralle, Flüchtlingspolitik, Konservatismus, Merkel, Politik, Populisten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Obergrenze als Sprachspiel

Diskutiert wird in allen Medien, ob sich Merkel mit „ihrer Linie“ durchsetzt bezüglich der „Obergrenze“, oder ob sie Forderungen aus der Union nachgibt, das konservative Profil zu schärfen. Dann aber müsste diskutiert werden, wie denn die Grenze zur AfD aussehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Flüchtlingspolitik, Merkel, Obergrenze, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Die AfD-unterschiedlich beleuchtet

Für Ulf Poschardt (in der WELT vom 22.8.2017) ist die AfD immer noch „ein durch Skandale und extremistische Entgleisungen auffällig gewordenes Empörungskollektiv“. Sozusagen „Unkraut“.  – Andererseits wird für das Gelingen der Demokratie (sozusagen das „gute Gewächshaus“) eine bestehende Opposition gefordert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Flüchtlingspolitik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AfD und Kirche 21.05.2017

Markus Dröge, Bischof der Evangelischen Kirche von Berlin-Brandenburg, kritisiert in einem Interview im ZDF „Berlin Direkt“, dass Christen nicht in der AfD sein dürften. Denn die Themen dieser Partei seien nicht kompatibel mit der christlichen Ethik. Es würden von der AfD … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Kirche, Pazifismus, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Trump, Wilders, Orban, Marine le Pen, die AfD

Donald Trump,  Geert Wilders, Viktor Orbán, Marine Le Pen, die AfD Wodurch zeichnet sich „das Richtige“ aus ? Die Logik kann beweisen, dass eine geäußerte Meinung auf gar keinen Fall richtig sein kann. Im täglichen Leben dagegen ist allein die langfristig positive Konsequenz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eliten, Politik, Populisten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ver(w)irrte Politik

Auch das ist Politik:       Verwirrend, aber Politik: .                                                                                                                           (00:04:42) Dieter Rakete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Politik, Psychologie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Bekenntnisse zum Sonntag

. Ich bin leidenschaftlicher Europäer. Aber in mir schlummert auch ein versteckter „Orban“ und ein gemäßigter Sympathisant der AfD. Es ist eine großartige Idee, Europa mit übergeordneten Strukturen zu vereinigen. Die Frage bleibt aber, ob ein Staatenbund mit verbleibender Eigenverantwortung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Politik, Träumereien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar