Schlagwort-Archive: Demokratie

Demokratie in Theorie und Praxis

Gemäß Theorie ist die Demokratie eine Staatsform, in der über Meinungskämpfe durch Mehrheit entschieden wird. Diese Theorie gilt gegenwärtig nicht für die AfD. Deren Meinungen erfüllen nach Ansicht der „Wissenden“ nicht die Regeln des Meinungskampfes. Wenn ich die Politiker/innen bedenke, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Bildung, Demokratie, Europa, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Freiheit, gerechtigkeit, Gesinnungsethik, Grundgesetz, Grundlagen des Wissens, Medien, Migrationspakt, Philosophie, Politik, Propaganda, Psychologie, Sonstiges, Sozialismus, Soziologie, Zensur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fortschritt ist eine Schnecke

Die Gedanken des Soziologen Armin Nassehi (WELT vom 4.1.19) kreisen um die zentrale Frage: „Warum ist der Fortschritt eine Schnecke“? Er variiert die Antworten. Aber seine Kernaussage lautet: „Die Strukturen, wie die Gesellschaft darauf  (auf Veränderungen) reagiert – politisch, ökonomisch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Demokratie, Heimat, Konservatismus, Leitkultur, Merkel, Philosophie, Politik, Soziologie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wind of Change – Populismus gehört zur Demokratie

Ein mächtiger „Wind of Change“ nun auch in der WELT vom 6.4. : „Populismus gehört zur Demokratie… Große Teile der Politik und der Publizistik haben die Probleme zu lange verschwiegen… Sie passten nicht in ihr Weltbild   „Die professionellen Diffamierer“  verwandelten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Populisten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unschätzbarer Wert der Demokratie

Nur in Demokratien können widerstrebende „Totems“ aufgerichtet werden, weil diese Staatsform davon ausgeht, nicht als einzige die Wahrheit zu kennen. Gegenwärtig kämpfen unappetitliche Totems um die Vorherrschaft: religiöser Fundamentalismus, Ge- und Verbote linker Professorinnen, rechte Identitäre, der Puritanismus und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Demokratie, Freiheit, Gesinnungsethik, Konservatismus, Leitkultur, Medien, Merkel, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Trial and error“ und Demokratie

Meistens wird von linken Geistern einigen Regierungen der Status #Demokratie ungerechtfertigt abgesprochen. Demokratie ist in der endgültigen Definition von Karl Raimund Popper eine Regierungsform, in der in festgelegtem Rhythmus bei vorhandenen starken Institutionen ohne Blutvergießen eine bestehende Opposition gewählt werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Karl Raimund Popper, Max Weber, Merkel, Orban, Österreich, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Demokratie

Bleibt man Demokrat, wenn man z. B. national-konservativ ist oder Merkels Flüchtlingspolitik, höhere Steuern und Ralf Stegner ablehnt ? JAA ! Denn der Kern der Demokratie wird definiert als Staatsform, in der eine bestehende Opposition ohne Blutvergießen gewählt werden kann. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Grundlagen des Wissens, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar