„Von Orban lernen heißt siegen lernen“

 

In #Deutschland sind #Gefährder, die frustriert, traumatisiert

und radikalisiert sind – wenn auch „in verschwindend geringer Zahl“.

Massenmörder sind nun mal nicht so verbreitet.

Doch Orban und die Visegradstaaten wollen sie einfach

nicht haben, auch nicht „in geringer Zahl“. Nun ist aber Orbans

harte Flüchtlingspolitik fast EU-Standard.

 

Also: „Von Orban lernen heißt siegen lernen“.

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.