Sexismus

Phantastisch! Mit Kathrin Spoerr und Birgit Kelle haben Sie zwei Frauen in Ihrer WELT Redaktion, die aus dem Ruder gelaufene oder Publicity-süchtige Geschlechtsgenossinnen an Würde, Humanität und Ehrlichkeit meilenweit überlegen sind. Allein die wunderbare Formulierung von Kathrin Spoerr „Dieser hochzivilisierte Tango (an anderer Stelle auch treffend „Spiel“ genannt) zwischen erwachsenen Männern und Frauen – soll der ausgeschaltet werden?“(in WELT vom 23.10.2017) ist so „ewig“ gültig, dass dazu Hegel passt: „Nur was vernünftig ist, ist real“.

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.