Zum X-ten Male: Was ist DEUTSCH ?

Ein freundlicher Deutscher

.. mit Migrationshintergrund stellt diese Frage zum xten Male.
Ich habe für mich ein paar Gründe (nicht vollständig) gefunden,
die die üblichen Gründe für das DEUTSCH-SEIN erweitern könnten:

  • Ich habe Heimweh, wenn ich längere Zeit im Ausland war.
  • Ich freue mich über einen Sieg von deutschen Sportlern.
  • Ich laufe nicht mit einem Penisstock als Mannesschmuck herum.
  • Für Beethoven und Mozart würde ich ein Jahr meines Lebens geben.
  • I ch kenne die deutsche Geschichte mit Höhen und Tiefen .
    besser als die anderer Länder.
  • Deutsche Gewerkschaften streiken vernünftiger als z.B. französische.
  • Deutsche Philosophen beeinflussten meine Weltsicht.
  • Ich mag Schwarzbrot.
  • Ich mag Weihnachtsmärkte mit Merkel-Pollern.

Ich bin allergisch gegen irre,
unvernünftige Traditionen
der muslimischen Mitbürger.

                                                                             Euer Dieter
.                                                                       – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Allgemein, Bildung, Die 68er, Habermas, Heimat, Leitkultur, Merkel, Philosophie, Politik, Populisten, Sonstiges, Weihnachtsmärkte abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.