TWEETS: Muslimische Attentäter immer „gestörte Einzeltäter“- Rechtsextreme immer mit Netzwerk im Hintergrund

Höcke hat den barbarischen Anschlag in Halle verurteilt.
Das sei doch geheuchelt meint Anja Reschke, die mit
dem Tunnelblick in Panorama.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Ich werde mir einen Davidstern kaufen und an meine Jacke heften.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Tenor in vielen Medien, der an historische Verfolgungen von Minderheiten erinnert:
Die AfD-Politiker seien Schreibtischtäter, die mit ihrer verbalen Radikalität
(Beispiele bitte!) Rechtsextremisten ermuntern.
Dagegen helfe nur Repression und Prävention.

Ich schlage vor, die gesamte AfD-Fraktion im Bundestag
in Beugehaft zu nehmen und ihre Sympathisanten in Erziehungslager zu stecken.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Es ist nicht bekannt, dass arme Länder wie Rumänien oder Bulgarien über ihre Bedürfnisse hinaus ausbilden. Daher gibt es dort eine Mangelversorgung, wenn Deutschland von dort z.B. Ärzte abwirbt.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Mathias Döpfner zählt „wutentbrannt“, aber brillant mit Angabe guter Gründe
die „Verbrechen“ gegen guten Journalismus und das Versagen der Politik
in jüngster Zeit auf (Welt vom 11.10.).
Beispiele daraus:
-Es habe sich eine Kultur des Euphemismus breit gemacht.
„Immer weniger wird noch benannt, wie es ist“.
-Bei Morden von Muslimen handele es sich fast immer – aus volkspädagogischen Gründen – um „verwirrte EINZELTÄTER“ und bei Attentaten von rechtsextremen Barbaren stehen immer ganze Netzwerke dahinter.
-Es sei schändlich, dass Deutschland islamistische (sic), linken (sic) und rechten Antisemitismus nicht schärfer bestraft nach dem Jahrtausendverbrechen der Nazis.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

In der WELT (11.10.)
wird ein Video, das der Täter drehte,
sine ira et studio verbalisiert.
Daraus MUSS deutlich werden, dass
der Mörder KEIN Rechtsextremer
mit Netzwerken im Hintergrund ist,
sondern ein bewaffneter PSYCHOPATH.
.                              Euer Dieter
.                         – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Politik, TWEETs abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.