TWEETs: Cancel culture macht die USA verrückt.

Deutschland hat Probleme mit dem Islam
und nun auch noch mit RECHTS-extremisten der Grauen Wölfe.
Seit Mohamed und der späteren gewaltsamen Ausdehnung des Islam
knallt, brodelt und tötet es weltweit in islamisch regierten Staaten.
Es ist daher nicht verwunderlich, dass Kultur, Zivilisation und
Politiker Europas (Merkel) sogenannte „Schutzsuchende“
aus solchen unterentwickelten Ländern anlocken.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Ist das ein Fake?:
Ein Reisebüro bietet jetzt sogar in der Coronakrise
„eine Abenteuerreise durchs wilde Arabien“
mit drei Stationen an:

  • Hamburg Veddel
  • Duisburg Marxloh
  • Berlin Neukoelln.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

„Über zwei Drittel der Journalisten neigen den Grünen und der SPD zu;
so immer wieder das Ergebnis von Umfragen unter Medienleuten.

Deren Wohlwollen hat sich die Kanzlerin umsichtig erworben:
nämlich durch die jahrelange Ausrichtung ihrer Politik an dem, was grünrote Journalisten für richtig halten und in ihren Medien als die alternativlos richtige Politik hinstellen“.
(WernerPatzelt in „JungeFreiheit“ Nr.30-31/20)
Dieser hellsichtige Text wird in jede zukünftige Biographie von Angela Merkel einfließen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Die LINKS-liberalen Stimmen des Kontinents, darunter auch das von Karl Jaspers
schon 1931 vorausgeahnte „existentielle Plebejertum„, erhofft sich für Polen und Ungarn eine Angleichung an Westeuropa in den Kategorien:

  • LGBT,
  • Christophobie,
  • Multikulti,
  • Migrationseuphorie.

Das wird nicht gelingen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Am vergangenen Wahl-Sonntag haben DEUTSCHE Medien
in Polen verloren.
.                              Euer Dieter
.                         – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Allgemein, Asylpolitik, Demokratie, Flüchtlingspolitik, Freiheit, Gesinnungsethik, Grundgesetz, Grüne, Medien, Merkel, Migrationspakt, Orban, Politik, Populisten, Propaganda, Rassismus, SPD, TWEETs abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.