TWEETs: Deutschland gegen USA

Überall sehen Journalisten finstere „Populisten“.

Das scheinen überwiegend Menschen zu sein mit abzulehnender Meinung.

Viele von ihnen würde ich unbesehen gegen von der Leyen
Frans Timmermans oder Merkel eintauschen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Zu glauben, dass „Nicht-Populisten“ die unfehlbaren Politiker sind,
zeugt von fehlender Urteilskraft.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Einige Journalisten sind zu politischen Missionaren mutiert.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

In Deutschland ist eine verfassungstreue, konservative,
einflussreiche politische Alternative nötig.
Linksgrüne Politik kann weder logisch noch empirisch beweisen,
dass sie besser regieren kann als RECHTs – Konservative.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Das Staatsziel der gegenwärtigen „nicht-populistischen“ Bundesregierung
scheint die Auflösung des deutschen Volkes in eine amorphe multikulturelle Gesellschaft zu sein.

Die Westentaschen-Demiurgen und größenwahnsinnigen Philosophen-Könige
geben sich große Mühe, eine Welt-Einheitsgesellschaft zu schaffen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Die Front der linken Neusprech-Ayatollahs bekommt Risse,
weil schon ein einziger Satz, ein einziges Wort
rechtschaffene Menschen in den Abgrund gerissen haben.
.                                                                               Euer Dieter
.                                                                           – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Asylpolitik, Christentum, Europa, Gendersprache, Grüne, Medien, Merkel, Politik, Populisten, TWEETs abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.