Fragen zu Merkels Biographie

 

Ich möchte genau wissen, welchen Teufel den Pastor Kasner, Merkels Vater, geritten hat, 1954, ein Jahr nach dem blutig niedergeschlagenen Arbeiteraufstand und kurz nach der Geburt der Tochter Angela, in die kommunistische DDR zu gehen. Wahrscheinlich war er wie viele andere auch davon überzeugt, dass dieser kleinkarierte Staat das bessere Deutschland repräsentierte.

Ich möchte auch genau wissen, ob die junge Angela Kasner in Opposition zu ihrem Vater stand oder wie sie sonst sozialisiert wurde. Gegen die totalitären Strukturen dürfte sie sich nicht profiliert haben. Denn sie durfte studieren. Vielen anderen jungen Menschen wurde ein Studium verweigert, weil sie selber oder ihre Eltern sich standhaft dem gesellschaftlichen Unsinn widersetzten.

Und wenn ich alles genau weiß, dann wird meine Vermutung verifiziert oder falsifiziert, dass ihre viel bejubelte Rede vor dem amerikanischen Kongress geheuchelt war.

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Merkel, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.