Das muss mal gesagt werden

 

Wann schlägt humane #Toleranz in Tolerantismus mit schwerwiegenden Folgen um? Antworten der Parteien sind unterschiedlich.

 

#Nietzsche erklärte: „#Gott ist tot“. Die meisten #Deutschen stimmten ihm zu. Und dann kam #ALLAH !

 

Menschen, die sich über #Burka, #Kinderehen und anderen Schwachsinn NICHT ärgern, sind Wert-u Kulturrelativisten. Was kann ich vom #Islam lernen?: Beten und Bomben basteln?

 

9/11/2001 muss als Welttrauertag festgelegt werden. Denn seit den 3000 Toten ist die Welt mit weiteren Islam-Blutbädern eine andere geworden.

 

Politikern: #Merkel, #Laschet, #Altmaier und weiteren Konsorten ist es gegeben, ihre 180-Grad-Wendungen ebenso „schlüssig“ zu propagieren wie 0-Grad.

 

Keine Parteiblödis oder Journalisten entscheiden, was ICH über Vaterland, Patriotismus, Heimat oder Muslim-gerechte Toiletten denke, oder wie ICH spreche: Kinderinnen, Zigeunerschnitzel, Negerküsse.

 

Im November1984 forderte der Bundesvorstand der #Grünen die völkerrechtliche Anerkennung der DDR. Solche unmenschliche Kurzsichtigkeit toppt #AfD nicht.

 

Hass-und Abwehrreaktionen gibtes, wenn gegen gesichertes Wissen der Bio- und Ethnologie verstoßen wird: fremde Masseneinbrüche in gewachsene Gruppenführen zum „Krieg“.

 

Ich bin Hamburger, liebe #Frankreich, besonders die Südbourgogne, aber nicht „#Europa„.

 

Nach Einzug der #AfD in den #Bundestag ändern auch #Journalisten ihre Meinung genauso wie #Politiker – nur etwas langsamer.

 

#Thaler #Nudging Die #AfD hat die ökonomische Theorie des Nudging auf Merkel angewendet: Sie ist zum „Richtigen“ angestoßen worden.

 

Alle, die gegen einen auch rechtlich umstrittenen Massenansturm von #Migranten argumentieren, werden in der EU zu #Populisten, nicht aber in den USA, Kanada oder Australien.

 

Merkel wurde fälschlich zur „moralischen Instanz“ verklärt. Das Bild wollte sie durch irrsinnige Ablehnung der „Obergrenze“ erhalten. Sie machte katastrophale Politik zur allseits gelobten Politik.

 

#Populismus gilt als negativer Begriff. Wie definiert sich dann das positive Gegenteil?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Allgemein, Flüchtlingspolitik, Gesinnungsethik, Merkel, Obergrenze, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.