TWITTER-Sammlung vom 12.1.2019

Im Falle des Angriffs auf den RECHTEN
Frank Magnitz zieht die Staatsanwaltschaft alle Register des juristischen Ethos:
Die Wahrheit wird bis in kleinste Verästelungen gesucht,
z.B. könne auch ein anderer Grund als ein politischer vorliegen.
Bei LINKEN Opfern begnügt man sich häufig mit Wahrscheinlichkeit und Plausibilität.

Die rechte Szene in Frankreich, die weit mehr geschätzte Intellektuelle umfasst
als in Deutschland und auch weniger diffamiert wird, zeigt, dass es
KEINE KRANKHEIT mehr ist, RECHTS ZU SEIN.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Habeck ist nicht Opfer moderner Technik.
Er ist Opfer seines rausch-artigen Sendungsbewusstseins:

Folgt mir alle nach.
Ich führe Euch freien, demokratischen, herrlichen Zeiten entgegen
zusammen mit meinen Engeln.

Wenn ich nach 50 Jahren die spärlichen originären Zeugnisse der 68er durchsehe,
dann kann ich nicht erkennen, dass Hegel mit seinem Dictum recht hat:
Nur was vernünftig ist, ist auch real !

Mit dem Austritt von Poggenburg aus der AfD
und der Gründung einer neuen Partei
ist dem Verfassungsschutz gezeigt worden,
dass es noch „RECHTser“ als die AfD geht.

Man muss nicht mit den Ideen von Poggenburg einverstanden sein,
aber auch ein „Verfemter“ kann mal Wahres sagen:
Einer Beobachtung durch den Verfassungsschutz könne er nicht “
durch Selbstaufgabe begegnen“, zumal auch der Verfassungsschutz
nur aus „homunculi“ (Menschlein) besteht.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Mir würde eine Sammlung gefallen, in der aufgezählt wird, wie viel ursprünglich diffamierte Kritik der Vergangenheit allmählich zu Regierungshandeln wurde. Diese Sammlung wird gewiss Hegel bestätigen, der erkannte, dass nur das „real“ ist, was auch „vernünftig“ ist.

Der fundamentalistische Islam hat das (relativ) freiheitliche Leben in der Türkei,
im Iran und in Syrien zerstört.

Deutsche Politiker mit ihrer geistigen Verirrung,
mit schein-toleranter und schein-moralischer „Haltung“
(„Der Islam gehört zu Deutschland“) tolerieren den Scharia-Islam verbal zwar nicht,
aber sie wehren sich in der Praxis nur lau dagegen.

(Anmerkung aus gegebenem Anlass: Es geht nicht um „Muslime in Deutschland“!)

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Gegen Moskaus Willen passiert in Syrien gar nichts.
Putin sorgt für „seinen“ Frieden in diesem geschundenen Land.
Wer wollte und könnte es besser machen ?
Ach ja !  –  Merkel mit der soft-power der Europäer ?

Welche besseren Ideen hat „LINKS“ als „RECHTS“.
Wieso dürfen und können Geistes-Zwerge wie Anja Reschke
und Konsorten das gesellschaftliche Klima bestimmen?

Wer hat die effektiveren Schlägerbanden:“LINKS“ oder „RECHTS“?
.                                                                                   Euer Dieter
.                                                                           – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Allgemein, Asylpolitik, Demokratie, Eliten, Energiewende, Europa, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Freiheit, gerechtigkeit, Gesinnungsethik, Grundgesetz, Grundlagen des Wissens, Islam, Justiz, Leitkultur, Logik, Medien, Merkel, Migrationspakt, Obergrenze, Philosophie, Politik, Propaganda, Psychologie, Putin, Sonstiges, USA, Vorurteile, Zensur, Ziele abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.