In der Kürze liegt die Würze

Schönes „Neues Deutschland
(Schlagzeilen in WamS vom 7.4.2019):

  • -Regierung rechnet intern Flüchtlingszahlen herunter.
  • -Habeck „notfalls“ für Enteignungen (wg. angeblicher Wohnungsnot.
    Wie viele Deutsche leben unter Brücken?)
  • -Die SPD versucht erneut, Sarrazin loszuwerden
    (Die Erfurter SPD-Spitze ist über eine Einladung Sarrazins ENTSETZT).
  • Wenn das Abitur mit einer Durchschnittsnote von über 50% entwertet ist,
    dann sollte man sich nicht wundern über wundersame Entscheidungen
    von über 50% der Politiker.

************************************************************************

Wie will man Frieden in der Welt schaffen, wenn Putin als Teufel dargestellt wird,
der ohne Sinn und Verstand „spalten“ will und ein „diktatorisches“ Regime ausübt?
(Lösung?: Der z. Zt. arbeitslose Obama soll ihn ersetzen).

************************************************************************

Fundsache:
Die törichte „Sakralisierung Europas“ hat mit historischer Notwendigkeit
Gegenkräfte erzeugt.
Zu schnell wurden Kernbereiche staatlicher Souveränität :
Währung und Grenzen (Merkels irrer Irrtum) auf die europäische Ebene verlagert.
Wirres Durcheinander von Recht und Gesetzen hat eine unregulierte Massenzuwanderung gebracht:
Nationales Recht und merkelistische Interpretationen, europäisches Recht (Schengen und Dublin) sowie humanitäres Völkerrecht.
Und Merkel, die angebliche Genialissima, mitten drin.

************************************************************************

In AfD-Abgeordneten u auch in ihren Wählern muss Wut hochkochen, wenn Abgeordnete, die in ihrer Weltsicht oder Fraktionsdisziplin fest betoniert sind, VORTÄUSCHEN,
sie könnten einer untadeligen, kompetenten AfD-Abgeordneten aus Gewissensgründen
die Vizepräsidentschaft verweigern, weil die Partei nicht „gesittet“ genug erscheint
(sprich „rechtskonservativ“).

************************************************************************

Das Gewissen, auf das sich Abgeordnete berufen, die Mariana Harder-Kühnel nicht wählen wollten u damit die Regel seit 1994, dass jeder Fraktion ein Vizepräsident zustehe, ist keine Wahrheitsinstanz.
Das hat Thomas von Aquin grandios formuliert:
“Man muss immer seinem Gewissen folgen.
Aber man darf nicht annehmen, dass es sich nicht irren kann“.

************************************************************************

Obama was here !

Er ist wohl einer der besten politischen REDNER der Gegenwart.
Wohl noch besser als Habeck.

    • -Obama hat bemerkenswert große Ohren.
    • -Bemerkenswert seine Erkenntnis, dass es starke Kräfte gebe, die den Wohlstand Europas zerstören wollten (Diese Kräfte muss Satan geschickt haben).
    • -Noch bemerkenswerter die Meinung des REDNERS, dass Michelle und Barack millionenfach geklont werden müssten, um den Weltfrieden zu sichern (sagt der verdiente Friedensnobelpreis-Träger).
    • -Aber wirklich bemerkenswert und für manche recht ärgerlich ist seine Aussage,
      dass sich bei Migration die „einheimische Bevölkerung mit den Ankommenden wohlfühlen“ soll.
      ( … und trotzdem hat Merkel ihn noch verliebter als Macron angehimmelt).

.                              Euer Dieter
.                         – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Asylpolitik, Politik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.