TWEETs: Soziale Paranoia

Verschwörungstheorien zu Corona sind Peanuts.
Es gibt eine weit mächtigere, weltumspannende Verschwörungstheorie:

Die soziale Paranoia, dass LiNKS gut und fortschrittlich ist.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Aufschlussreiches Rollenspiel:
LiNKE und RECHTE sollten jeweils die Position des Gegners vertreten.
Die RECHTEn hatten kein Problem mit den Klischees der LiNKEn.
Die LiNKEn aber stotterten und drucksten herum.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Die LiNKSorientierung der „Sinnvermittler“ (Schelsky)
findet ihren sichtbaren Ausdruck in Political-Correctness,
Cancel-Culture, dem Ausschluss von Personen und Positionen
(„no platforming“) und den Beiträgen der Medien.
.                                                                     Euer Dieter
.                                                                 – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Allgemein, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.