Linke brauchen moralische Schein-Diskussionen, bevor sie Menschen ermorden

Gesamtkosten für „Flüchtlinge“ sind für verantwortliche Politiker ein Tabu-Thema.
Der „Große Lümmel“ würde sonst aus seinem Schlaf geweckt.
Unterschiedliche Zahlen geistern durch Statistiken.

Eine scheint gesichert: Pro Jahr gibt allein der Bund über 20 Milliarden aus.

 

 

Lügen oder Nichtwissen?
Trittin: Die Erneuerbaren kosten einen Haushalt monatlich nur eine Kugel Eis mehr. Bundesregierung:“Flüchtlinge“ belasten die Staatskasse nicht, denn „Wir haben gut gewirtschaftet“ Jean Claude Juncker: „Bisweilen müssen Politiker lügen“.

 

 

Trump als Allein-Schuldiger an den Corona-Toten in den USA wird ein wenig entlastet.
Drei Professoren finden einen anderen Grund:
„Wild-West-Kultur verhindert Pandemie-Bekämpfung“.

 

 

Ein Journalist kommentiert – nicht nachvollziehbar: Politiker lehnen die Aufnahme von erwachsenen „Flüchtlingen“ in großer Zahl aus Moria ab, weil dadurch die AfD gestärkt würde.
Und solche Interpreten haben Einfluss auf den Mainstream!

 

 

JuliavonHeinze ist Regisseurin des Films“…und morgen die ganze Welt“.
Das ist ein Halbsatz aus einem bekannten Nazilied. Davor wird gesungen „Und heute (ge)hört uns Deutschland“. Es geht darin um Widersprüche linker Banden im „Kampf gegen Rechts“:
Ist Gewalt gegen RECHTS erlaubt?

Die Antwort auf diese Frage ist für viele Linke kein Problem.

Linke brauchen moralische Schein-Diskussionen, bevor sie Menschen ermorden

Die schauspielerischen Leistungen sollen hervorragend sein, aber die weltgeschichtlich unbekannte Julia will indoktrinieren.
Vor diesem Scheindilemma standen auch schon die LINKEN RAF-Mörder – allerdings ohne begleitenden Film.

 

 

Zehn Bürgermeister wollen „Flüchtlinge“ aufnehmen.
Muss es nicht heißen „mögliche Brandstifter“? Reihenfolge: Flüchtlinge – Migranten – Schutzsuchende – Feuerleger ?

 

 

Röttgen fordert Aufnahme von 5.000 Migranten

Röttgen spielt „Gefragt – Gejagt“ (Er ist der Jäger)
Unten: 5.000
Oben: 50.000

 

 

„Mitleid“ ist ganz sicher eines der wunderbarsten menschlichen Gefühle (vgl. z.B. Schopenhauer) Sicher ist aber auch, dass Mitleid vernünftige Politik verhindern kann.

 

 

Au weia, Du heiliges IGNIS!
Griechenland hat nicht nur Moria, sondern auch Lager auf den Inseln Chios und Samos und auf dem Festland.

 

 

Typisch Deutsch: „Deutschland hat bisher 465 aufgenommen, danach folgen Frankreich und Finnland mit jeweils 50.

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.