TWEETs: Ich weiß, dass ich nichts weiß. das aber genau

oder

Ich weiß von nix, aber davon ´ne ganze Menge

Mir ist unklar, wieso einige Politiker
ihre Corona- Maßnahmen für unkritisierbar halten,
obwohl die Lage so undurchsichtig ist.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Es ist richtig, dass Europa keinen Schutz durch Ozeane hat,
um Massen-Migration zu verhindern.

Es ist aber leider auch richtig, dass Massen in die EU kommen,
solange die Schutzsuchenden „fürstlich“ alimentiert werden,
und solange sie problemlos Staaten wechseln können.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Logik:

Wenn abgelehnte Asylbewerber nur sehr schwer abgelehnt werden können,
dann darf man sie gar nicht erst reinlassen, d.h. die Prüfung muss (mit viel Geld) außerhalb geschehen, nicht erst nach der Anlandung.
Oder könnten die „missratenen“ Australier ausnahmsweise mal VORBILD sein?

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Die EU will Chaos und Massen-Zuwanderung verhindern
wie in den Jahren 2015 und 2016.

Wenn es Chaos und Massen-Zuwanderung gab, war das denn Zufall?

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Ist die Aussage „populistisch“ oder berechtigte Kritik?:

„Mit ihrem neuen Migrationspakt versucht die EU-Kommission,
Symptome zu bekämpfen, die sie selbst geschaffen hat- durch:

  • mehr Geld,
  • mehr Bürokratie
  • und einen Solidaritätsmechanismus,

der anderen Ländern Migration aufzwingt oder sie
für die Folgen ebendieser zahlen lässt“.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Ich bin weder xenophob (fremdenfeindlich) noch islamophob (islamfeindlich).

Ich habe auch keine Phobie (Angst), fälschlich so diffamiert zu werden.
Die Zahlen dürfen nur nicht so hoch ansteigen, dass ich ein Xenos unter Fremden werde.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

1.) Begriffe werden interesse-geleitet und volkspädagogisch geändert in:
Flüchtlinge – Asylsuchende – Migranten – Schutzsuchende
mit dem moralischen Ziel „zu helfen“.

2.) Eine andere Änderungsreihe drängt sich dem Volke auf:
Grenzschutz (möglich oder unmöglich?) – Asylgewährung – ABSCHRECKUNG
mit dem sozialen Ziel, einheimische Gesellschaften nicht zu spalten
(in deutsche Bananenfresser* und deutsche Digitalisierer).

(* Freunde von ungebildeter Massenzuwanderung, die DEUTSCHLAND
als Hochtechologieland zerstört, so dass sich auch diejenigen,
„die schon länger hier leben“, von Bananen ernähren und Licht
über Kerzen erhalten müssen.)

Und für jedes Ziel, besonders für das erste (1.),
grinsen uns mitleidige, junge Migrations-Experten/innen an.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Der Friedens-Nobelpreis-Träger Barack Obama hat
das russische Selbstbewusstsein tief verletzt mit seiner Bemerkung:
Russland ist nur eine Regionalmacht„.

Trump hätte das nie gesagt.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Wenn einige „Philosophen-Könige“ wirklich die Absicht haben,
die Weltbevölkerung zu mischen, dann haben sie ein

Porzellan-Syndrom

(„nicht alle Tassen im Schrank“).

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Die LGBTQ*-Bewegung kämpft nicht um berechtigte diskriminierungs-freie Daseinsberechtigung, sondern um Gleichberechtigung mit Heteros.

(LGBTQ* ist eine aus dem englischen Sprachraum übernommene Abkürzung für
Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender und Queer.
Zunächst kam im Englischen LGB auf als Zusammenschluss von Personen
mit den entsprechenden sexuellen Orientierungen im Kampf gegen Diskriminierungen.
Wikipedia).

Das wird sich Natur-bedingt und Ästhetik-basiert nicht machen lassen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Ich finde „law and order“ besser als „Dreck und Drogen„.

Allerdings gibt es „un-populistische“ (Satire) Parteien
.                           – von CDU bis LiNKE -,
die dieser Klientel weltoffen, tolerant und demokratisch
ihren SIFF-ismus erlauben, denn von diesen Menschen
werden sie auch gewählt.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Wer eine fundierte Meinung über das Verhältnis Westen (Deutschland)
zu Putins Russland erfahren will, sollte Horst Teltschik lesen,
den ehemaligen Kohl-Berater und Freund Gorbatschows.
.                               Euer Dieter
.                         – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Allgemein, Europa, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Grüne, Konservatismus, Leitkultur, Logik, Medien, Merkel, Migrationspakt, Politik, Propaganda, Psychologie, Rassismus, Religion, SPD, TWEETs, Umwelt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.