Ulla in der Kronenkrise

Jeden Morgen grüßt die Coronakrise:
Die EU meldet sich mit einem Pups.
Angela taucht aus der Versenkung wieder auf und koordiniert (sich) vielleicht bis zur fünften Amtszeit.
Linke (gibt´s die?) und rechte Ideologen haben große Probleme mit den Lockerungen.
Kurz: „Es wird nie wieder werden wie „Vor-Corona“, denn der „Neue, allseits gebildete Mensch“ kommt jetzt ohne Marx.

Jeden Morgen grüßt die Coronakrise.
Es wird langweiliger und bizarrer. Selbst Henryk geht der Witz langsam aus.
Allerhand Persönliches wird veröffentlicht:
„Die Gesunden blicken vorwurfsvoll auf die Kranken“ mit den selbst verschuldeten Vorerkrankungen.

Zum Leben mit Corona übertreffen sich die Geisteswissenschaftler mit surrealen Glasperlenspielen und absurden Kopfgeburten.

 

Die ungarische Ministerin für Familie, Jugend und internationale Angelegenheiten sieht die absurde Anti-Ungarn-Kampagne von Linksliberalen wie z.B. HeikoMaas
und Michael Roth angestiftet.
Der manische „Kampf gegen Rechts“ kann Orban und seine Politik (Migrationsverweigerung) gar nicht verschonen mit Kritik, Diffamierung und Fake News (Korruption).
Laut Katalin Novak verteidigt Ungarn Werte wie Familie, Nation, Souveränität, Sicherheit, christliche Kultur- auch Marktwirtschaft, Subsidiarität, Ablehnung des Multikulturalismus der Einwanderung. Stärkung der europäischen Bodenständigkeit, statt Globalismus.
Diese Werteskala ist für Linksgrüne in Deutschland eine Provokation, ein rotes Tuch

 

Die Spanische Grippe von 1918 bis 1920 forderte ca 50 Millionen Tote, Vermutungen bis zu 100 Millionen.
Wie viele Tote wird Corona fordern?

Na,  Ulla! Du willst mitspielen.
Es ist schön, dass Du mit Deiner Geberkonferenz ein MULTILATERALES Zeichen setzt gegen NATIONALE ALLEINGÄNGE. Das war ja auch der sehnlichste Wunsch von Angela.
Beinahe wäre in einem immer engeren Europa die „Solidarität“ vergessen worden.
Nur die beiden pösen Puben Donald und Wladi machen wieder Stunk.

 

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Corona, Konservatismus, Leitkultur, Merkel, Orban, Politik, Putin, Trump, Ungarn abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.