TWEETs: Komiker kämpfen für den wahren Kommunismus

Wind of Change 1:

In der Debatte um Risikogebiete hat nun auch Christian Lindner erkannt,
dass eine Bewertung auf der Basis von mehr Parametern erfolgen muss,
als nur der Zahl der Neuinfektionen.

Vorgeschlagen wurde bereits, die Belegung der Intensivbetten anzugeben.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Janine Wissler, die trotz der  Erfahrungen mit zwei barbarischen totalitären Ideologien im 20.Jh. weiterhin am Kommunismus etwas Gutes erkennt, bemüht sich um den Parteivorsitz der Linken. Die eigene Beschreibung ihres bisherigen Lebens macht sie der Unbildung verdächtig.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Fleisch gewordene Unbildung:

Janine Wissler, die Kandidatin für den Parteivorsitz der Linken,

-hat kein Verhältnis zum Verfassungsschutz. Deren abgesetzten Präsidenten, Hans-Georg Maaßen, hält sie für einen rechten Verschwörungstheoretiker.

-will einen“ demokratischen Kommunismus“, weil der Kapitalismus angesichts weltweiter Krisen versagt.

Wissler will -ENTEIGNEN im Bereich Nahverkehr, Krankenhäuser, Energiewirtschaft;
Profite begrenzen, -Reiche höher besteuern, -die Bundeswehr darf nicht mehr für Auslandseinsätze eingesetzt werden.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Dokumentierte Unbildung:

Die Kandidatin für den Parteivorsitz der Linken,
Janine Wissler, stellt ein sozialistisches Programm vor,
das mit Sicherheit in den Abgrund führt.

Die Gute ist in einem linken Elternhaus sozialisiert worden,
deren naives Motto lautete:

Nie wieder Krieg. nie wieder Faschismus„.

Sie war schon mit 9 Jahren in Dachau, hat auch ein Buch gelesen,
in dem es um einen atomaren Super-Gau ging.
Das „Kommunistische Manifest“ hat sie dann etwas später gelesen.

Das KZ-Buchenwald und das sowjetische Speziallager Sachsenhausen,
in die die Sowjets Tausende Menschen internierten, haben sie und ihre Eltern
ausgespart und anderen Eltern überlassen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Wind of Change 2:
„Es gibt einen regelrechten Überbietungswettbewerb in der Frage, wer die schlimmsten Infektionszahlen befürchtet. Und wer dann wegen dieser möglichen Zahlen die härtesten „Maßnahmen“ ersinnt“ (@SusanneGaschke).

Gute Erkenntnisquelle:
Höhe der Belegung von Intensivbetten.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

„Die Mannschaft“ der „hier schon länger Lebenden“
hat in einem anachronistischen Turnier gespielt: der NATIONS-League.
.                              Euer Dieter
.                         – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Corona, Demokratie, Flüchtlingspolitik, Gendersprache, Gesinnungsethik, Kommunismus, Merkel, Politik, Populisten, Putin, Rassismus, Religion abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.