TWEETs: Der „Islamismus“ wird nun doch in den Medien als „radikaler ISLAM“ bezeichnet

Fatales Zeugnis für die Inklusion an deutschen Schulen:

Die Theorie der UN-Behindertenrechtskonvention zur Inklusion ist schein-human. Sie scheitert in der Praxis an Überforderung.

  • Ein paar Zahlen: 556T von 8Mio Schulkindern haben Förderbedarf:
  • 34,6 % im Bereich „Lernen“,
  • 17,2% in emotionaler u sozialer Entwicklung,
  • 10,2% im Sprachbereich.
  • Das sind insgesamt 62% mit Förderbedarf.
  • Der REST von 32% entfällt auf körperliche und geistige Behinderungen,
  • die UN nicht eingeschlossen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Für ein Klima der Intoleranz hat die Politik fast die Alleinschuld:

„Alles eskalierte, als die anderen zurückschlugen“.

Pegida -( Oma wurde „Abschaum“) und andere Demonstrationen -wurden diffamiert. Sie waren Reaktionen auf eine verfehlte Politik: Migrationschaos und ISLAMophilie.

Die AfD mit ihrer oppositionellen Meinung, die sich aber mehr und mehr durchsetzt, wurde und wird totgeschwiegen oder dämonisiert.

Dass dafür verantwortliche Politiker nach Respekt, Einheit und Toleranz aufrufen, ist ein Witz.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Text für ein „sehr lesenswertes Buch“ von Gabriele Krone-Schmalz:

„Deutschland ist im Kampfmodus. Andersdenkende werden verunglimpft, und statt aufeinander zuzugehen, breitet sich in der Öffentlichkeit ein aggressives Klima der Intoleranz aus“.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Ach nö!

Linda Teuteberg

lobt die von Macron zu Recht geforderte Verschärfung gegen illegale Migration:

„Anschläge islamistischer Terroristen wie in Nizza und Dresden sind auch eine Folge des fahrlässigen Umgangs mit illegaler Migration“.

Macron könnte jetzt mit seinen Vorschlägen rechtsextremes Mitglied der AfD werden

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Der AfD-Hasser von der WELT, Kamann, hält die Vermutung der AfD, dass es gegen sie zu Wahlfälschungen kommen könnte, trotz fanatischer Linker für absurd.

Dann ist er wahrscheinlich auch der Meinung, dass die AfD nicht dämonisiert wird.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Ich bin ein seltener „Rechtsliberaler“.

Es gibt viel mehr Linksliberale, denen Meinungsdiktatur (Monika Maron als jüngstes Opfer), CancelCulture, Sprachverhunzung, neurotischer „Kampf gegen Rechts“, oder  „Typ“ SaskiaEskens als „progressiv, urban und bunt“ erscheint.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Soweit mir bekannt, war die AfD die einzige Partei, die eine jetzt als notwendig erachtete Verschärfung des Kampfes gegen den „politischen Islam“ (sic!) forderte, -im Gegensatz zu Merkel, die ihn mit ihrer Aussage „Der Islam gehört zu Deutschland“ förderte.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Das immer engere Europa sollte mindestens eine gemeinsame Linie gegen den „politischen Islam“(sic!) finden, keine Linie der Worte, sondern der Taten.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

In vielen europäischen Staaten gibt es nach den barbarischen Attentaten schärfere Gesetze gegen den „politischen Islam“ (sic!) und dessen Terror, aber auch gegen die schleichende Islamisierung der Gesellschaft,

– eigenartig, denn Islamisierung gibt es nicht.
.                              Euer Dieter
.                         – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Asylpolitik, Corona, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Macron, Merkel, Pegida, Philosophie, Politik, Terror, Trump, TWEETs, USA abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.