TWEETs: Dummheit macht müde

Die SPD entfernt Thilo Sarrazin,
zeigt aber Sympathien für die versiffte Antifa mit dubiosen politischen Zielen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Die osteuropäischen Staaten sichern ihre Grenzen gegen illegale Migration
und sollen in „obligatorischer Solidarität“ (Asselborn) Migranten aus Westeuropa
mit halb-offenen Merkel-Grenzen aufnehmen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

In Zeiten der Corona-Krise fließen in Großbritannien und Australien öffentliche Gelder
an Universitäten spärlicher und mit Bedingungen:
Weniger Geld für Aktivimus, Kampagnen, Gender-Studien, Soziologie;
mehr für naturwissenschaftlich-technische Fächer.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Mützenich, Trittin, Göring-Eckhardt haben nicht verstanden, dass wir unsere Freiheit den USA verdanken. Den Abbruch der Rüstungs-Kooperation mit den USA zu fordern, gefährdet unsere Sicherheit.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Fundsache:

„In Deutschland steht demjenigen ein Megafon zur Verfügung,
der in Israel Zeichen eines Apartheits-Staates erkennt (Jacques Schuster).

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Nun hat der kleine Alan (Posener) wieder zugeschlagen – sich selbst ins Gesicht
(Welt 1.8.2020):
Der kleine Alan nennt Sarrazin einen rassistischen, islam-feindlichen Pseudo-Wissenschaftler, der an Selbstliebe und Starrsinn gescheitert ist.

Dann aber am Ende der Schlag:
„Schade eigentlich. Für ihn und die SPD“.
Sarrazin hat die SPD nicht zur 16 %-Partei verzwergt.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Pseudo-Elitärer Feminismus: „der Untertan“ – „die Untertänin“.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Einige Vernunft-ferne Politiker der Grünen, der SPD und der Linken halten (traditionsgemäß) ein Bündnis mit den USA für überflüssig.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Deutschland sollte Schutzsuchende aus dem Niger ablehnen,
solange es dort die höchste Geburten-Rate der Welt gibt.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Die 16 %-Partei SPD,
die vernünftige Politik durch gefühlig-populistisches Gerede ersetzt hat,
schließt den Denker Sarrazin aus, der in etwa so argumentiert wie Helmut Schmidt.
Sarrazin ist aber nicht Ursache für die miesen 16 %.
.                                                                              Euer Dieter
.                                                                          – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Allgemein, Asylpolitik, Eliten, Europa, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Gendersprache, Gesinnungsethik, Grüne, Iran, Islam, Juden, Merkel, Migrationspakt, Politik, SPD, Trump, TWEETs, USA abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.