Kurz, aber knackig: Neue TWEET-Sammlung

Wer ist schon Merkel ?
Diese Frau anzuflehen, ihre Migrationspolitik zu ändern, ist würdelos. Änderung geht nur über Abwahl.

Falls irgendein islamischer Migrant einem Mitglied meiner Familie ein Leid zufügt,
werde ich zum Michael Kohlhaas.

Christen, bewaffnet Euch, tötet und vergewaltigt. Dann wird Eure Religion stärker ins Bewusstsein gerückt.

Auch Schulz denkt allmählich immer mehr „vom Ende her“

Özoguz sieht nett aus. Ist aber dämlich. Merkel ist die sympathische schwäbische Hausfrau. Richtet in D aber nachhaltigen Schaden an.

War es wirklich kein muslimischer Goldjunge, der in Konstanz Allah huldigte?

Zwei Weltanschauungen prallen aufeinander: No borders-no nations + Bergpredigt vs. borders und nations +Jesus im Tempel.

Jeden Tag gibt es in deutschen Medien: Mord, Totschlag, Vergewaltigungen durch Goldjungs.Wie im Gruselkabinett. Aber keine Abschiebungen und  Kriminalität soll gesunken sein.

Waren die „Rebellen“ in #Aleppo von anderer Art als die „Terroristen“ in #Mossul. Medien haben das suggeriert

An die Besitzer von Burka- und Niqab-Trägerinnen: Für diese Stoffknäuel wären Keuschheitsgürtel doch passender: Klarere Sicht, Essen einfacher.

Kluge Politiker bedenken Folgen durch Logik und Erfahrung. Den weniger klugen müssen für Änderungen erst die realen Verhältnisse um die Ohren fliegen.

Beim IS kämpften BÜRGER aus vielen Ländern , sogar eine psychisch kranke deutsche Sechzehnjährige. Also war es ein BÜRGERKRIEG auch in Syrien. Assad hat „freiheits- und demokratieliebende“ BÜRGER abgeschlachtet. Weg mit ihm! Brillanter Ersatz wartet auf Verantwortung.

Ein Kolumnist des „Figaro“ fordert im Kampf gegen den AfD-Populismus mehr Bildung. Nun sind aber in dieser Partei Professoren. „Ungebildet“?

Wir haben eine „Komparativregierung“:
BESSERE Überwachung, SCHNELLERE Abschiebungen, EFFEKTIVERES Asylrecht usw.

Wer keine Leitkultur erkennt, z.B. Özoguz, soll mal deutsche Kleinstädte und Dörfer mit anderen in der Welt vergleichen.

Merkel: „Der Worte sind genug gewechselt. Hört endlich auf damit. Die Taten werden sich nicht ändern“.

Euer Dieter
– Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Assad, Merkel, Politik, Populisten, Syrien abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.