Der ISLAM gehört zu Deutschland

Wulff & Merkel sind der Meinung, dass der ISLAM zu Deutschland gehöre.

Sie haben jedoch nicht erwähnt, welche FORM des ISLAM es den sein soll:


Die Scharia-Vollstrecker warten vor einer Moschee auf die Auszupeitschenden,
z. B. bei Nicht-tragen eines Kopftuches.

Daher stellen wir uns die Frage :
Gehören auch diese Scharia-Vollstrecker zu Deutschland ?

Sehr wahrscheinlich nicht,
weil es in Deutschland
keine Auszupeitschenden gibt.

.                                                                      Euer Dieter
.                                                                   – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Allgemein, Asylpolitik, Christentum, Demokratie, Europa, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Freiheit, Gesinnungsethik, Grüne, Heimat, Iran, Islam, Kirche, Leitkultur, Medien, Merkel, Migrationspakt, Orban, Philosophie, Politik, Religion, Terror abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.