TWEETs: Rot-grüner, giftiger Schleim auch in Europa.

Millionen von Menschen fliehen aus den SOZIALISTISCHEN Staaten
Venezuela und Kuba.

In der Karibik spielen sich Szenen ab, die an das Drama auf dem Mittelmeer erinnern.

Der Aufschrei in Europa bleibt aber aus.

Rotgrüner, giftiger Schleim auch in Europa.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Ich freue mich für Vegetarier, Veterinäre, Veganer, Veteranen,
die ihr Essen genießen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

In der Corona-Krise schießt die Regierung mit Schrot auf alles,
was sich bewegt; z.B. auf Oma und Opa, die ihre Kinder besuchen wollen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Par Ordre Du Mufti sind Deutsche ein Volk von Unnahbaren geworden,
ungefähr so wie Lepra-Kranke.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Meister Haldenwang und Meister Kamann (WELT),

effektiver wäre es, alle AfD-Abgeordneten in psychiatrische Kliniken zu sperren
(wie in Diktaturen mit „Abweichlern“ geschehen), als die GESAMTE AfD
wie Wildtiere nur zu beobachten.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Was bedeutet eigentlich „TRUMPismus“, der nach Medienberichten stark bleibt? :

Kampf gegen verwirrte Linke und Neomarxismus, mit Cancel-Culture, Kniefällen, BLM, Political Correctness in Gesellschaft und Universitäten, Reduktion der Polizei,
LGBT-Apotheose, gegen abrupte Vernichtung traditioneller Industrien.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Maas-los:

„Wir sind bereit mit den USA an einem gemeinsamen Marshall-Plan
für die Demokratie zu arbeiten“.
Ich stehe kurz davor, das Außenministerium zu stürmen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Das war klar – mit den Deutschen.

Die wählen ja auch RotGrün:

Sollte es zu einem bewaffneten Konflikt zwischen den USA und China kommen,
sprechen sich 77% der Deutschen dafür aus, sich aus dem Konflikt herauszuhalten.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Es war keine „Attacke auf das Herz der amerikanischen Demokratie“, sondern eine Rebellion gegen ungeliebte Repräsentanten der Demokratie.

Das war strafbare Gewalt.

Aber keiner der Rebellen und Gewalttäter wollte die Demokratie abschaffen wie in China.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Was, wenn´s wahr wäre…

Trump war als Kämpfer gegen Links, der er sein wollte,
völlig ungeeignet, weil er sprachlich nur zu einem restringierten Code
fähig war.

Deshalb verstanden seine Anhänger ihn bisweilen falsch.

Gegen die Sprachmacht „linksliberaler“ Medien war er von Anfang an verloren.

(Ähnlich war´s bei den 68gern:
Rudi Dutschke war ein rhetorisch begabter Agitator.
Seine Jünger verstanden aber nur „Randale“)

–    – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –    –

S´war immer so, war immer so…

Gewalt, wenn sie von den richtigen Leuten mit der richtigen Politik
gegen die richtigen (aktuell „rechten“) Ziele ausgeübt wird,
ist etwas näher an der Tugend.
.                              Euer Dieter
.                         – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Asylpolitik, Bildung, Die 68er, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nazis sind die, die der Führerin NICHT folgen.

Ein Nachruf auf Merkel sollte die abschließende Frage beinhalten: „Für wen war Merkel Kanzlerin“?

 

 

Fundsache

„Komisch, früher waren alle Nazis, die dem Führer folgten.

Und heute sind alle Nazis, die der Führerin NICHT folgen.“

 

 

Der ideale EU-Bürger:

Ich bin Kosmopolit, solidarisch, klima-und islamfreundlich, gender-und frauenfreundlich, mag Ungarn, Polen und Trump nicht, gegen Rechts, für RotGrün mit christlichem Menschenbild.

 

 

Auch mit den „Vereinigten Staaten von Europa“ wäre das Ende der europäischen Geschichte nicht erreicht, und es wird keinen endgültigen Frieden und keinen dauernden Wohlstand auf Erden geben. Daher reicht es auch ein wenig kleiner.

 

 

Ich kann mir nicht vorstellen, dass alle „Denkfabriken“ – groß oder klein – der Merkel-Linie folgen.

RotGrüner, giftiger Schleim hat sich über Deutschland verbreitet.

 

 

Das hiesige linksdrehende Milieu akzeptiert unkritisch eine Zuwanderung aus zutiefst patriarchalen, der Scharia unterworfenen Gesellschaften.

Aber eine Bevölkerungspolitik ist nach diesem Milieu ein rassistischer Ansatz, der nur aus der Nazi-Zeit stammen kann.

 

 

„Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Vorhersage gestimmt hat“. (Winston Churchill).

 

 

Der Irre, der sich für ein Spiegelei hält, wurde früher abgelehnt, weil er in der Minderheit war.

Heute ist „Minderheit“ ein Gütesiegel, – wenn sie #links#grün ist.

Links-grüner, giftiger Schleim hat sich über Deutschland gelegt.

 

 

Einige Städte in NRW haben den Muezzin-Ruf vom Minarett erlaubt – und Erdogan hat „Stille Nacht“ gesungen.

Alle Menschen werden Brüder!

 

 

 

 

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Corona, Flüchtlingspolitik, Gendersprache, Greta, Islam, Juden, Konservatismus, Macron, Merkel, Migrationspakt, Orban, Politik, Putin, Rassismus, Religion, Schule, Syrien, Terror | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Zum Glück sind Grüne nicht unsterblich !!!!!

Kann es sein, dass sich Merkel nur mit Politikern unterhalten kann und nur von Chrysankrutschels geschätzt wird?

 

 

Zum Glück sind Grüne nicht unsterblich !!!!!

Menschliche Fehler sind korrigierbar.

 

 

Jetzt fordern Klimaschützer für Deutschland sogar mindestens 70 Prozent Ökostrom bis zum Ende des Jahrzehnts.

Oje!

Und was fordern sie von Frankreich mit seinem Atomstrom?

 

 

Wenn mir ein progressiver Soziologe passabel erklären würde, dass „Familie“ u „Frau“ Sozialkonstrukte seien, dann würde ich ihn fragen,

-ob das auch für den „Mann“ gilt, u

-ob es auch Nicht-Konstruiertes gibt, u

-ob nicht auch „Konstrukte“ in der Zeit „real“seien.

 

 

Wenn mir irgendein tollwütiger „Genderer“ passabel erklären würde, dass „die deutsche Familie“ eine ERFINDUNG sei, dann würde ich ihm zu dieser Meinung gratulieren, – aber meine 3 Söhne u meine Frau als menschgewordene Engel weiterhin lieben.

(Ein islamischer Kopfabschneider zählt kosmopolitisch gesehen nicht dazu)

Und es geht mir am Arsch vorbei, ob sich LGBTQ-Menschen durch „Familie“ ausgeschlossen fühlen.

 

 

Wenn mir irgendeine wildgewordene Feministin passabel erklären würde, dass „das Weibliche“ wertvoller sei als „das Männliche“, dann würde ich ihr zu dieser Meinung gratulieren, – sie aber mit meiner 91jährigen Oma und ihrem 94jährigen Mann bekannt machen.

 

 

 

 

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Assad, Corona, Flüchtlingspolitik, Gendersprache, Greta, Grüne, Helmut Kohl, helmut Schmidt, Islam, Kosmopolitismus, Leitkultur, Merkel, Politik, Rassismus, TWEETs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Hier wird nicht gesungen!

Wer im besten Deutschland aller Zeiten nicht zufrieden ist, der kann nur ein gefährlicher Irrer sein. #Rot#Grün giftiger Schleim hat sich über Deutschland gelegt.

 

 

Polen und Ungarn konnten sich bei ihrem Kampf gegen einen neuen Rechtsstaatsmechanismus zur Ahndung von Verstößen gegen die EU-Werte auf die Kooperation der Visegradstaaten verlassen, was in den Medien nicht thematisiert wurde.

Sie waren also nicht allein.

 

 

In Ägypten regiert al-Sisi, kein lupenreiner Demokrat; aber es gibt keinen BürgerKRIEG und keine (?) Flüchtlinge.

In Syrien regiert in weiten Teilen des Landes Baschar al-Assad, kein lupenreiner Demokrat; aber es gibt einen verheerenden BürgerKRIEG und viele Flüchtlinge, auch 6 Mio Binnenflüchtlinge.

Darf daraus gefolgert werden, dass die meisten vor dem Krieg flüchten und nicht vor Assad? Den müssen allein die grauenvollen Islamisten fürchten.

 

 

Weder von links noch von rechts kann es terroristische „Einzelfälle“ geben.

Besonders von rechts aber handelt es sich um ein „strukturelles Problem“.

#rot#grüner giftiger Schleim hat sich über Deutschland gelegt.

 

 

Die ENERGIDIOTEN schalten ab:

Atomenergie u hocheffektive Kohle-u Gaskraftwerke.

Das hat leider nur VORBILDCHARAKTER (wie auch offene Grenzen u Masseneinwanderung)

Ich aber werde kein E-mobil kaufen mit nur 395km Reichweite u fast ohne Zapfsäulen.

Ich bleibe beim Diesel.

 

 

Alle loben den „Packesel“ Deutschland, der gern auch Dukatenkacker ist.

 

 

In WamS vom 20.12. stehen 6 unglaublich bescheuerte Sicherheitshinweise für das weihnachtliche Familienfest, u.a. „Auf Singen bitte verzichten“.

 

 

Schlagzeile:

„Gottessuche in düsterer Zeit“

Ein Engel hat mir erzählt, dass der Alte in Wanne-Eickel mit Corona ein Intensivbett belegt hat.

 

 

Ich fürchte, dass es beim „Rechtsstaatsmechanismus“ und den Streit mit Polen und Ungarn gar nicht vorrangig um Justizdefizite und Meinungsfreiheit geht, sondern um Erpressung zum Welt- und Menschenbild der EU.

Es geht „um Familien- u Migrationspolitik, um kulturelle Fragen“ (Orban).

„Die Aufnahme von Flüchtlingen sei Thema des Rechtsstaatsmechanimus.

Aber wir wollen keine Migration. Die Definition ist willkürlich, morgen gehört Familienpolitik dazu“ (Orban) Dazu noch Ehe für alle, Propaganda für LGBTQ, Fortschritt durch Islam, Genderwahnsinn. Die bösen Buben Ungarn u Polen werden also von der EU wegen unterschiedlicher Menschenbilder angefeindet, wie die MeuthenAfD durch die etablierten Parteien.

#Rot-#grüner giftiger Schleim macht (noch?) einen Bogen um osteuropäische Länder

 

 

Weihnachten

unter Corona-Bedingungen ist speziell.

Ich bin meinem Hund dankbar, dass ich mit ihm Kuscheln kann.

Mit meinen Söhnen, Schwiegertöchter und Enkelinnen ist das nach Aussage einiger Pandemiker verboten.

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Assad, Asylpolitik, Corona, Europa, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Grüne, Logik, Macron, Merkel, Orban, Politik, Putin, Rassismus, Syrien, Terror, TWEETs, Ungarn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wasserwerfer gegen Querdenker?

SKEPTISCHE Bürger werden von Politik, Medien und Gesellschaft zu gering geschätzt.

 

 

Es wird bezweifelt, dass das transdisziplinäre Dokument der Leopoldina zur Coronakrise, auf das sich Politiker als Letztbegründung berufen, unbezweifelbare Anleitungen zur Bewältigung der Krise liefern kann.

 

Wenn eine Politikerin wie Angela Merkel die Unhintergehbarkeit der Schwerkraft und der Lichtgeschwindigkeit heranzieht, um die Politik ihrer Regierung in der Coronakrise zu rechtfertigen, dann sollten wenigstens Wissenschaftler auf Distanz gehen.

 

 

Warum hat der Lockdown light überhaupt nicht funktioniert?

Verbreiten Kinder u Jugendliche das Virus ebenso wie Erwachsene?

Warum hat die Verbreitung des Homeoffice kaum Wirkung gezeigt?

Kein Wissenschaftler kann diese Fragen „evidenzbasiert“ beantworten.

 

 

Darf ein Staat Wasserwerfer gegen friedliche Querdenker und Skeptiker einsetzen, wenn kein Politiker oder Wissenschaftler die vollkommene Erkenntnis über das Virus hat.

 

 

Skeptiker demonstrieren nicht für „eine gewisse Haltung“ wie viele Linke, Grüne, Rote und Dunkelgraue, sondern sie gewichten Argumente und kennen Argumentationsstränge bis zu Aporien. Da bleibt keine Zeit, um rechte wie auch Linke Kurzdenker zu bändigen.

 

 

Trump hat den Iran richtig eingeschätzt:

Durch die Tötung von RuhollaSam hat sich dieses Klerikersystem einmal mehr als brutale Zwangsherrschaft erwiesen.

Jetzt erst folgen Brüssel und Deutschland dieser Einschätzung.

 

 

Steinmeier hat mir vor Beginn des Lockdown Mut gemacht:

„Wir werden diese Krise überwinden“.

Hoffentlich nicht mit denselben Folgen wie Merkel damals:

„Wir schaffen das“.

 

 

„Es ist beschämend“, sagen die Grünen Künast und von Notz.

„Seit 1990 sind nach SCHÄTZUNGEN !! der Amadeu-Antonio-Stiftung 213 Menschen Todesopfer rechter Gewalt geworden“.

Ich möchte aber doch lieber eine „Schätzung“ staatlicher Ämter hören

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Festung Europa, Iran, Islam, Macron, Merkel, Politik, Syrien, Terror, Trump | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

TWEETS : „Wer kontrolliert die Richter?“

Abschiebungen nach Syrien sind kaum möglich, weil die Bundesregierung jeden Kontakt mit Assad vermeidet in der Überzeugung, dass er der Verantwortliche für den Tod Hunderttausender im Bürgerkrieg ist.

Quatsch!!

Der IS hätte ihn ohne Unterstützung von Außen weggefegt.

Sprecht mit Assad und Putin

Die Welt würde friedlicher werden

Vielleicht

 

 

Claudia Roth.

„Dass die Innenminister der Union den Abschiebestopp nach

Syrien zum Jahresende auslaufen lassen wollen, ist ein Skandal und an Verantwortungslosigkeit nicht zu überbieten“.

Doch! Durch die verantwortungslose Politik von Claudia Roth und ihren Grünen.

Eindeutig:

Es gibt klügere Frauen als Claudia Roth:

SusanneSchröter und KristinaSchröder

Roth und auch GöringEckardt sollten sich der Wahrheit und der Klugheit beugen und den Mund halten.

 

 

Unter Haldenwang ist der VERFASSUNGSSCHUTZ zum REGIERUNGSSCHUTZ verkommen.

Das Problem müsste den „#Rechtsstaatsmechanismus“ der #EU fürchten.

 

 

In den letzten Jahren hat es eine Abiturient-_innen und Student_innen-Schwemme gegeben.

Das muss sich doch auch auf die Qualität der Politiker_innen auswirken!?

Bei Student_innen gibt es noch eine gewisse Regulierung durch Exmatrikulation bei Unfähigkeit_innen.

 

 

Heroen der Dürftigkeit sind die Genossen geworden. Sie hoffen darauf, dass ihre luftig-duftigen Phrasen die besten Voraussetzungen für ein grünrot-rotes Bündnis schaffen. (Jacques Schuster in WELT vom 12.12.)

 

 

Wenn es irgendwo auf der Welt Wissenschaftler oder Politiker gäbe, die genau wissen, wie Corona zu bekämpfen ist, um Erfolg zu haben, nur dann wäre überzogene und dumme Kritik an Verantwortlichen berechtigt.

 

 

Nachdem Maaßen entfernt wurde (Orban war nicht daran schuld) habe ich kein Vertrauen mehr in den „Verfassungsschutz„.

Der ist verkommen zum „Regierungsschutz“.

Da kommt mir immer häufiger die Kantische Frage in den Sinn: „Wer kontrolliert die Richter?“

 

 

Gesellschaftliche „Vielfalt“ kann inspirierend wirken, aber nur dann, -wenn sie auf einer jahrhundertelangen, gewachsenen GRUNDORDNUNG aufbaut,

-und wenn kein Element der Vielfalt zu laut seine Ansprüche erbrüllt oder „anything goes“ („alles geht“) fordert.

Dann gibt´s Soda und Gonorrhoe.

 

 

Der Merkelismus muss Probleme bekämpfen, die er trotz aller klugen Warnungen selbst geschaffen hat: Atomausstieg – Massenzuwanderung – Islamophilie.

 

 

Zögern und Verständnis gegenüber kriminellen Muslimen ist zum Desaster geworden und kann nur noch mit „Neo-NAZI“- Begriffen beschrieben werden.

 

 

Offenbar glaubt(e) die liebe deutsche Regierung, dass sich Islamisten zähmen lassen.

Mit Macron werden Verantwortlich ganz allmählich der Meinung (wie vorher schon klügere Prognostiker zu Hauf), dass man auf andere Weise gegen die „Irren Gottes“ (PascalBruckner) vorgehen müsse. Auch Merkel?: „Der Islam gehört zu Deutschland“.

 

 

 

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Assad, Asylpolitik, Energiewende, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Gendersprache, Grüne, helmut Schmidt, Islam, Juden, Kant, Kosmopolitismus, Leitkultur, Macron, Medien, Merkel, Orban, SPD, Syrien, Terror | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

TWEETs: Noch sind Polen und Ungarn nicht verloren

Folgende Situation:

Eine Muslimin mit Kopftuch möchte einen Job haben.

Der Arbeitgeber sagt:

„Mit Kopftuch wird das nichts“.

Sie hat m. E. drei (3) Möglichkeiten:

  1. Sie verklagt den Arbeitgeber
  2. Sie sagt: „Tschüss“ und geht mit Kopftuch
  3. Sie sagt: „Allah verzeih mir„,  nimmt das Kopftuch ab
    und bekommt den Job, sofern sie geeignet ist.

Zu 1: Der Rechtsstaat entscheidet

Zu 2: Ihre Religion ist für sie zu mächtig und verbietet ihr, das Kopftuch abzunehmen.

Zu 3: Sie vertraut Allah, dem allmächtigen Gott, dass er ihr gerne verzeiht,
da er gar nicht weiß, wer auf den doofen Gedanken mit dem Kopftuch gekommen ist.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Ich hoffe, dass der Mossad und die CIA genau wissen,
welche Fortschritte das iranische Atomprogramm
nicht nur im beobachteten Natans, sondern auch
in den geheimen Produktionsstätten der Revolutionsgarden
genommen hat.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Recht 1

Das „Recht“ fällt nicht vom Himmel.
Es ist von Menschen „gemacht“
mit einigen evidenzbasierten unwandelbaren Artikeln.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Recht 2

Zdzislaw Krasnodebski, polnischer EU-Abgeordneter:

„Wir Polen möchten selbst entscheiden:

  • wie wir leben,
  • welche Regierung wir wählen,
  • wie wir europäische Werte praktizieren.

Wir möchten unsere Probleme selbst lösen können“.

Gilt wahrscheinlich auch für „Wir Ungarn„.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Recht 3

Polnischer EU-Abgeordneter:

„Wir sind Konservative, die nicht kapituliert haben“
(wie Länder, in denen sich rot-grüner giftiger Schleim
über alle Institutionen legt und Gehirne verklebt).

Wir sind überzeugt, dass die Geschlechts-Unterschiede,
obwohl historisch wandelbar, biologisch fundiert sind
– .. und nicht bloß soziales Konstrukt.“

Polen wolle keine muslimische Einwanderung
und definiere Familie als heterosexuelle Verbindung
von Mann und Frau mit Kindern.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Alles richtig gemacht ?

  1. Kohl entsorgt
  2. Atomausstieg
  3. Migrations-Welle
  4. Islamophilie
  5. Rettung vor Nationalismus,
    als sie 2013 ihrem damaligen Generalsekretär Gröhe
    die kleine Deutschlandfahne aus der Hand riss:

6. den klugen Sarrazin ohne Kenntnis verunglimpft.

7. opponiert neuerdings nur schwach gegen erste Schritte
zu einem dauerhaften europäischen Haushalt

Welches politische Ziel glaubt Merkel verfolgen zu können ?:

Merkel ist (nur) Wählermagnet und damit Garant für CDU-Abgeordnete.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Merkel hat Deutschland stoisch (mit Ataraxie und Apathie)
und in Kenntnis der Physik durch alle Krisen geführt,
für die sie selber Ursache war.

(Über diese unglaublich dämliche Meinung werde ich
– wie von einem Spiegel-Leser gefordert –
mit meinen drei Söhnen sprechen).

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

„Der neue Mensch“ der Sozialisten könnte in westlichen Gesellschaften
der WOLPERTINGER werden (ein Mischwesen in unterschiedlichen Formen),
wenn die Konservativen den Kampf GEGEN Null-Sinn und FÜR Jahrtausende
alte bewährte Traditionen aufgeben.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Albert Camus:

„Die Dinge falsch benennen heißt, das Unglück in der Welt zu vergrößern“.

  • Flüchtling- Migrant – Zugewanderter -SCHUTZSUCHENDER
  • Islamkritik – Islamophobie
  • Konservativ – Rechts – Rechtsradikal – Rechtsextrem -NAZI
  • Baader-Meinhof-GRUPPE
  • Bad Kleinen
    .                              Euer Dieter
    .                         – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

TWEETs: Gute Nacht ! – Nun ist aber Schulz

Sind Alexander Kekule und Prof. Wolf-Dieter Ludwig,
Leiter der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft,
böse, verantwortungslose Querdenker, „Volksschädlinge“,
weil sie mit einer Impfung für sich abwarten wollen?

Ihrer Meinung nach sind wichtige Fragen noch nicht geklärt,
z.B. Nebenwirkungen für Risikopatienten, sowie
können Geimpfte weiterhin anstecken?

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

KristinaSchröder 1 (WELT vom 5.12.2020)

„Die Förderung der Quote macht nur dann Sinn,
wenn man davon ausgeht,
dass Frauen und Männer im Prinzip gleich sind.
Dass sie sich lediglich in ihren biologischen
Geschlechtsmerkmalen unterscheiden,
aber alle Unterschiede (von Mann und Frau)
im Verhalten anerzogen und damit prinzipiell änderbar sind.

Welche verführerischen Kackvögel sind Urheber dieser Idee
und welche Bemitleidenswerten folgen ihnen?

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Kristina Schröder 2)

Die Gleichberechtigung in Deutschland ist erreicht.
Bei der Quote geht es nur noch um Gleichstellung.

Und die ist ohne Ignoranz gegenüber Jahrtausende
alte Präferenzen von Menschen nicht zu haben.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Kristina Schröder 3)

„Die Quote schließt von Ungleichheit notorisch auf Ungerechtigkeit“.

Beispiel:
Ich bin ungerecht behandelt, weil ich keine Musik wie Bach schreiben kann.
Eine Definition für Gerechtigkeit lautet:

„Gleiche Fälle gleich behandeln“, aber nicht ungleiche.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Warum zum Teufel setzen sich kluge Frauen wie Kristina Schröder
und kluge Männer wie Thilo Sarrazin mit ihren Meinungen nicht durch
– .. gegen Idioten.

Rückbesinnung auf  F. J. Strauß oder  HelmutSchmidt könnte helfen,
Deutschland wieder zu beruhigen und irrlichternden Kackvögel mit
ihren abseitigen Meinungen Paroli zu bieten:

  • Panikartiger Atomausstieg,
  • grenzenlose Migration,
  • Kritiklosigkeit gegenüber dem radikalen Islam,
  • Gender*,
  • Quote.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Der „Kampf gegen das Weltbild“ von Liebig34 wird nicht geführt, weil aktuelle Entscheider selbst in geistigen Höhlen wohnen und dort Abbilder bestaunen:

00:05:30  9.10.2020

Das ist wahr :

Das wunderbare „Grundgesetz“ hätten Höhlenbewohner niemals entwerfen können.
Nur zum Quatsch hätte es gereicht, wie etwa den Begriff „Rasse“ darin zu streichen.

Ich tendiere dazu den Begriff „Rasse“ durch
„Der Palette“ bzw. „Die Palettin“ zu ersetzen:

  • weiß
  • schwarz
  • gelb
  • rot
  • lila (Toter im Eis)

„Aus welcher „Palette“ stammst Du?“

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Das Unglück der Menschen liegt auch darin,
dass sie -Ismen erfinden können wie:
Kapital-ismus / Kommun-ismus u.a..
„RECHTS“ und „LINKS“ aber  könnten sich
bescheidener gemeinsam gegen Armut,
Krieg, Ungerechtigkeit etc. kämpfen.

Ismen sind totalitär – .. mit Millionen von Toten.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Was für ein lächerlicher unverständlicher Irrsinn,
von aggressiven, schwerst-integrierbaren,
„allein“ gläubigen Muslimen
Glück und Vorteil für Deutschland zu erwarten.
.                                                              Euer Dieter
.                                                          – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Bildung, Corona, Freiheit, Islam, Medien, Merkel, Politik, Trump, TWEETs, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

TWEETs: Eine bedeutende  Physikerin zeigt Emotionen

Die „Schwedendemokraten„, von LINKEn als RECHTSextrem bezeichnet,
sind aber in vielerlei Hinsicht eher die letzten Anhänger der skandinavisch-sozialdemokratischen Idee des „Volksheimes“ mit Geborgenheit (Trygghet).

Ein Heim aber braucht eine Haustür, und es kann nicht jedem erlaubt werden, hereinzukommen und bestenfalls die Vorratskammer leerzuräumen,
schlimmstenfalls auch gleich das Wohnzimmer anzuzünden.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Wir brauchen Beweise für die Anwesenheit von drei (3) Königinnen
an der Krippe und wir müssen Protokoll führen über die NAMEN solcher
Kranken, die z. B. „Heilige 3 König:innen“ geschrieben haben.
Mir ist völlig unklar, wie man Caspar, David und Melchior feminisieren
könnte.  Vieleicht:  Casparine, Darvidine und Melchiorine.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Im Verteidigungsministerium walten wahre Witzbolde ihres Amtes:

Sie wollten unbedingt weibliche Dienstgrade einführen:

  • Feldwebelin
  • Bootsfrau
  • Hauptfrau
  • Oberstin
  • und mehr.

Hier aber konnte der rotgrüne, giftige Schleim sogar
von Soldatinnen gebremst werden.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Der „Kampf gegen LINKS“ erinnert an Leonidas
und seine 300 Spartaner an den Thermopylen,
die gekämpft haben gegen die ÜBERMACHT  der „Perser“.

Ein typischer zeitgenössischer LINKEr „Perser“:

  • „Vater Nazi,
  • Sohnemann strammer 68er, SDS, AStA, neue Linke,
    nie mit seinen Händen gearbeitet,
    Geschwätzwissenschaften studiert,
    zeitlebens dumpfdeutsch gegen „RECHTS“ gekämpft“.
    (@MichaelKlonovsky).

Aber es gab auch noch eine Schlacht bei SALAMIS,
in der die RECHTEn die LINKEn vernichtend
besiegt haben.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Präsident Trump hat kürzlich erklärt:

„Sie wissen, was ich bin? Ich bin ein Nationalist!“

Genau wie ich.
Nationalisten können miteinander reden;
seltsamerweise funktionieren Gespräche
mit Internationalisten nicht so gut“:
(Michel Houellebecq)

Wahrscheinlich deshalb, weil Nationalisten nach Erde,
Leben und Rotwein oder Bier riechen,
Internationalisten JEDOCH geruchlos mit Glasperlen spielen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Thilo Sarrazin hat das Wunder vollbracht,
dass sich alle seine angeblichen „Lügen“
mit den Fakten decken .

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Alfred Dregger, der am 10.Dezember 100 Jahre alt geworden wäre,
hatte sein beständiges Koordinatensystem:
sozial, liberal und national;  nicht sozialistisch, liberalistisch oder nationalistisch.

Deshalb wurde Dregger vom damaligen linken Mainstream verunglimpft
als „erzkonservativ“, „Stahlhelmer“, „Kalter Krieger“, „Revanchist“.

Der „rot-grüne, giftige Schleim konnte mit seinem Einsatz
von der CDU damals noch abgewehrt werden.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Seit vielen Jahren ist auch rot-grüner, giftiger Schleim
in den ÖRR eingeflossen:

„Linke Helden verteidigen Deutschland
gegen finstere Oberschurken“.

Mitunter weiß man nicht, ob man es mit einer Dauerwerbesendung
der Aktivisten von „Compact“ oder doch mit einem „Monitor“-Beitrag“.
(Plagiat aus WELT).

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Die ärmste Angela muss so viel Leid ertragen
und kann ihre positiv kommentierten Emotionen
als Physikerin während einer Bundestagsdebatte
nicht verbergen, und das nur, weil ihre Untertanen
nicht überall so wollen wie sie es will.

Macht sie sich etwa Sorgen
um die „hier schon länger Lebenden“?

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Wahr oder falsch?

„In der Tat, Frau Merkel.

Sie sind die beste Kanzlerin, die Grüne und Linke je hatten“.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Wir stehen vor der Entscheidung:

Bleiben wir auf dem Boden trockener, spröder, notfalls langweiliger bürgerlicher Vernunft und ihrer Tugenden, oder steigen wir in das buntgeschmückte Narrenschiff ‚Utopia‘ ein?
(F. J. Strauß).

Ich vermute mal, dass keiner der „Offiziere“ der „Utopia“ in einem Sarg
auf einer Lafette zu Grabe gefahren wird, denn sie sind keine nachhaltigen
geistigen Zwerge.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

„Woher kommt es, dass ein physisch Hinkender uns nicht erzürnt,
aber ein hinkender Geist uns erzürnt (hat sich in jüngster Zeit geändert).

Das kommt, weil ein Hinkender erkennt, dass wir gerade gehen,
aber ein hinkender Geist sagt, wir seien die Hinkenden (LGBTQ).
(Blaise Pascal)

Bekannt ist ja der Spruch eines Verrückten in der Anstalt:
„Ich bin der einzig Vernünftige hier.“

.. oder der Geisterfahrer auf der Autobahn:
„Alle fahr´n sie auf der falschen Seite.“

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Thilo Sarrazin hat das Wunder vollbracht, dass
er als angeblicher „Lügner“ über Fakten berichtet.
.                                                                   Euer Dieter
.                                                               – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Bildung, Medien, Merkel, Politik, TWEETs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

TWEETs: Weltverbesserer schmeißen mit verschiedenen Scheißen

In meinen Klassen hatte ich immer ein paar Hochintelligente,
viele Gute und etliche Doofe.

In Regierungen ist das nicht anders.

Es ist aber schwerer, die Doofen zu erkennen.
D. R.

PS.  Es gibt KEINE Doofen.
Es gibt nur Leute, die weniger wissen.
(Karl-Peter)

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Wer „RECHTS“ aus der Demokratie (so etwa wie die CDU vor Merkel) verbannen
und nur noch LINKSGrün zulassen will, kämpft nicht für die Demokratie,
sondern für eine LINKSGrüne Demokratur.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

ICH bin RECHTS und ein glühender Demokrat.
Alle diejenigen, die mich im „Kampf gegen RECHTS“
mit Gewalt und Knall-Köppen zum Schweigen bringen wollen,
sind die wahren Feinde der Demokratie.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Bei ihm, Ralf Stegner, hat LINKSGrüner-giftiger-„moralischer“ Schleim
das Gehirn besetzt.

Ralf Stegner sagte – wie häufig ohne Kenntnis des Sachverhaltes -,
man müsse Clemens Tönnies einsperren, damit dieser bei Wasser und Brot
zu Verstand käme.

Bei Stegner nützt auch eine Verbannung auf die Teufelsinsel nichts mehr.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

LINKSGrün, giftiger Schleim verbreitet sich immer mehr
– … mit zeitweiligen Ausbrüchen:

Vor dem Haus von Clemens Tönnies, Fleischunternehmer,
(gerade vom Autoabfackeln zurück), brüllte
in eine johlende LINKSGrüne-„moralische“ Menge
(wie immer ohne Kenntnis des Sachverhaltes):

„Hängt ihn auf !“

oder:

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Die größte Gefahr für die Demokratie ist
der „Kampf gegen RECHTS„.

Wer eine „Demokratie ohne RECHTS“ will,
wünscht sich in Wahrheit eine Diktatur der LINKEn.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Ein Klavierspieler macht im „Dannenröder Forst“ Musik.

Sehr mutig !

Denn die Zuhörer schmeißen mit verschiedenen Scheißen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Was für ein lächerlicher unverständlicher Irrsinn von aggressiven,
schwerst-integrierbaren, „allein“ gläubigen Muslimen Glück und
Vorteil für Deutschland zu erwarten.
.                              Euer Dieter
.                         – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Asylpolitik, Corona, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Gendersprache, Grundgesetz, Justiz, Medien, Merkel, Migrationspakt, Politik, Stegner, Terror, Trump, TWEETs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

TWEETs: Viel Spaß mit den US-Demokraten

Seit langer Zeit meldet sich mal wieder Klaus von Dohnanyi zu Wort – nicht über seine Freundin Angela, nicht über Ungarn, nicht über die Möglichkeit einer modernen, sicheren Atomenergie, sondern über ÖKOLOGISCHE WIRTSCHAFTSPOLITIK:

„Ich fürchte allerdings, dass wir uns inzwischen zu sehr auf eine grüne-ideologische Basis eingelassen haben, die glaubt, dass man alles SOFORT und GLEICHZEITIG machen könne“

und auf jugendliche Klugscheißer.

Anstelle von Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin
schlage ich meine Nachbarin Heidelinde Bockbier vor.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

SANSAL 6)

Nachhilfe für Merkel:

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

SANSAL 5)

Alle diejenigen, die den Muslimen eine europäische Aufklärung
als Lösung des Kriegszustandes empfehlen, vergessen, „dass
die Aufklärung nicht von gläubigen Christen erfunden wurde,
sondern von Gegnern der Kirche, von Atheisten, die den Fanatismus
und den Aberglauben des (damaligen) Christentums denunzierten“.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

SANSAL 4)

Für eine Demokratie ist die effektive Bekämpfung des militärischen ISLAM
besonders schwer, weil der juristische Rahmen sehr eng ist, während die Terroristen
freie Hand haben und niemandem Rechenschaft ablegen müssen.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

SANSAL 3)

Sansal sieht Gemeinsamkeiten von islamischer und Nazi-ideologie darin,
dass beide die Existenz eines auserwählten Volkes behaupten, das von
einem erfundenen Feind, den Juden für die Nazis, den Juden und Christen
für den  Islam, bedroht wird.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

SANSAL 2)

Der Kampf gegen den ISLAM_ismus ist fast schon verloren.
Denn „wer (islamistische) Frösche verjagen will, muss den Teich austrocknen“
(und nicht mit Wasser füllen wie Merkel):

Vor 20 Jahren gab es etwa 10  Moscheen in  Frankreich,
heute sind es Tausende.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

SANSAL 1)

Eine hellsichtige, großartige, kompetente Interpretation des real existierenden ISLAM
in der WELT vom 24.11.2020 – nicht von Merkel, sondern vom algerischen Schriftsteller Boualem Sansal.

Er warnt seit Jahren (Sein Buch hat  Merkel auch nicht gelesen!)
vor einem islam_istischen Eroberungsfeldzug auf der Basis eines
„nicht reformierbaren Islam“, mit dem es keinen friedlichen Kompromiss
geben könne.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Bisher habe ich alle Regeln befolgt, die die Regierenden
in der Corona-Krise erlassen haben.
Weihnachten aber werde ich mit meiner Familie
nach meinen Regeln feiern.
Und Silvester wird geballert. – Ich habe noch Reserven.

Verbote von Feuerwerk auf öffentlichen Plätzen finde ich richtig.
Diejenigen Bürger, die ein Silvesterfeuerwerk verbieten wollten (64%) ,
würden es auch ohne  Corona verbieten.

Bei Verboten aller Art würde ich präziser nach Infektionszahlen differenzieren.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Giftiger Religions-Rassismus von unterbelichteten gewalttätigen Fanatikern und menschenverachtendes Morden friedlicher Menschen macht mir keine Angst ,
sondern macht mich wütend, und ISLAM-Versteher, die darin eine Reaktion von Opfern sehen, sollen in der Hölle schmoren.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Wenn schon deutsche Politiker die Skepsis von Trump-Wählern bezüglich der von Demokraten hofierten BlacklivesMatter-Bewegung, der CancelCulture, der Political Correctness von Plapper-Eliten, dem Driften nach „links“ nicht verstehen, dann ist
das negative Bild der USA klar.
.                                           Euer Dieter
.                                    – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Asylpolitik, Balkanroute, Bildung, Christentum, Corona, Europa, Festung Europa, Grundgesetz, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

TWEETs: Es gibt dämliche und bösartige Interpretationsidioten.

Es gibt dämliche und bösartige Interpretationsidioten.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

ACH!

Immer mehr Kommentatoren – wie schon lange vorher Donald Trump – erkennen, dass ein besseres Atomabkommen mit dem Iran möglich sein muss, als das, welches Obama ausgehandelt hatte (ohne Kenntnis der Aktivitäten der Revolutionsgarden).

Von vielen hochrangigen Politikern (u.a. von unserem Außen-Heiko) und anderen Naivlingen bekam Trump den Titel „Kriegstreiber“.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Allah, der allmächtige Gott für Gläubige, sucht denjenigen, der auf den doofen Gedanken mit dem Kopftuch gekommen ist.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Die Dauerberieselung mit Bullshit der Populisten von links und grün geht mir auf den Keks.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage und nicht für das, was andere verstehen!

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Die TOLERANTEN

Deutschland mit Windspargeln zupflastern

Alle Migranten, die kommen wollen, reinlassen

Reaktionen bis zu mörderischem Terror des Islam verstehen

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Wenn Du als alter Mensch sagen kannst

„Ich habe in meinem Leben fast nie an spätere politische Irrtümer geglaubt,

dann wärest Du ein guter Prognostiker oder Zukunftsforscher geworden.

Da gibt´s aber ne Schwierigkeit:

Die Irrenden halten lange an ihren Irrtümern fest

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Die Gut-Menschen-Fanatiker, besoffen von MORAL, verurteilen Andersdenkende zur wirtschaftlichen, sozialen und menschlichen Hinrichtung oder Ausgrenzung – was mit keiner Moral zu rechtfertigen ist.
.                                           Euer Dieter
.                                    – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Assad, Asylpolitik, Eliten, Energiewende, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

TWEETs: Keiner übertrift mich an Menschenliebe, auch Frau Merkel nicht

Für extreme Feminist-innen muss es unerträglich sein, dass es „DER Kopf“ heißt.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Ulf Poschardt (mutig):

„Die links-„liberalen“ Eliten in den USA müssen sich fragen, welche Verantwortung der ganze Gender-Identitäts-Cancel-Culture-Quark an dieser Spaltung hat“.

Diese „Küsteneliten“ dürfen nicht vergessen, dass sie abhängig sind von Farmern und Ranchern, und müssen sich weiterhin fragen, ob „Backlivesmatter“ eine moralische Institution ist.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Geschriebenes u gesprochenes Gendern zerstört das Masculinum Plural:

Christ-Pause -innen, also: die CHRIST und die Christinnen

Kolleg- -innen, also: die KOLLEG und die Kolleginnen

Kandidat -innen, also: die KANDIDAT und Kandidatinnen usw.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Ich will nicht von kulturfremden Menschen abhängen, die arabisches Geleiere höher schätzen als Hayden, Mozart, Beethoven oder die Stilrichtungen wie Gotik, Impressionismus oder westliche Geistes- und Philosophiegeschichte nicht kennen. Die bei Allah hängen geblieben sind.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Nach den vielen islam_istischen Morden ist es geradezu kriminell,

offene Grenzen zu befürworten,

die absurde Idee weiter zu verfolgen, gewachsene Nationalstaaten durch multikulturelle Gesellschaften abzulösen,

eine zügellose illegale Migration nicht mit allen Mitteln zu verhindern.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Der Merkel_ismus wird sich zweifellos als hirnrissig und schädlich erweisen. Insofern ist er ein politisches Experiment, das prüfen will, wie lange und unter welchen Umständen sich politischer Blödsinn ohne Bürgerkrieg halten kann.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Es gibt Menschenrassen !!!!
Sie verschwinden nicht durch wortreiche Pseudowissenschaft oder Gesetze.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Die Toleranten, die Merkel-Versteher, die Unkritischen beanspruchen gleichzeitig, auch die MORALISCHEREN und Intelligenteren zu sein.
.                                           Euer Dieter
.                                    – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Asylpolitik, Bildung, Europa, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Freiheit, Gesinnungsethik, Politik | Schreib einen Kommentar

TWEETs : Oriana Fallaci wird von Macron rehabilitiert

Islamophobie darf ein Vorwurf nur noch in dem Sinne sein, dass FURCHT vor Isla_isten zu schwach sei. Es muss ein Begriff oder eine Umschreibung gefunden werden, wodurch Wut und Zorn und zugleich der Stolz auf unsere Kultur ausgedrückt wird.Oriana Fallaci, die erste Journalistin, die den Islam-ismus kritisierte, hat es so umschriebenGegen den Allmachtsanspruch des Islam muss der „Westen“ La rabbia e l´orgoglio(La rage et lórgueil/ Wut u Stolz) aufbringen u mit Mittel am Rande der Legalität bekämpfen.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

„Als Reaktion nimmt die Debatte Fahrt auf, wie Europa dem Terror begegnen soll“. Diese Formulierung überhaupt wählen zu können, ist ein Skandal!
Es durfte schon seit langer Zeit keine DEBATTE geben, die jetzt erst Fahrt aufnimmt, sondern einen erbitterten KAMPF gegen Islamisten – am besten ohne die islamische Bremserin #Merkel.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Könnte es eine wirksame Maßnahme gegen den Islam_ismus sein, wenn alle Medien dauernd dessen irre Ideen erklärt und die Un-Bildung der hinterwäldlerischen Psychopathen transparent macht.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Good morning, America, how are you!!
Die „Liberalen“ in Kalifornien und New York liegen wieder auf der Couch ihrer Psychiater, nachdem sie die Hochzeit ihrer beiden Hunde gefeiert haben.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

 

Ich habe gegen die linke Überzeugung „Politik ist alles. Alles ist Politik“ schon vor Jahren gegen GEW-Kollegen argumentiert.

Mit dieser Maxime im Kopf kann man behaupten: „Amerika ist zerklüftet“.

Es gibt sie aber weiterhin: die Idyllen im weiten Westen: Sie ruhen in sich.

Sie interessieren sich nur wenig für den Rest der Welt.

Und wenn der Nicht-Sinn der „Gebildeten“: Blacklivesmatter, gender, CancelCulture, PoliticalCorrectness seine Schärfe verliert
dann wird es auch in Amerika wieder ruhiger

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Nach einer Diskussion:

Es werden Dokumentationen gezeigt mit unvorstellbarem Leid, Hunger und Armut. Die Bilder sind wahrlich herzzerreißend, treiben mir Tränen in die Augen und erhöhen meine Spendenbereitschaft.

All diese Gefühle stellen sich nicht ein beim Anblick von jungen Männern in Schlauchboten auf dem Mittelmeer.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Für den jetzigen lauten korrigierenden Ruf nach verstärkten Maßnahmen gegen den islamischen Terror können die Rufer relevante Teile aus dem schon lange gültigen Parteiprogramm der AfD abschreiben

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

9/11 nicht vergessen und die Freude vieler Muslime über die 3000 Toten.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Woher stammen die Ideen der Islam_isten?

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Eine Partei, die kritiklos die Blacklivesmatter

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

– Bewegung, die CancelCulture, Genderisten, grobe Feministen, und politisch Korrekte umgarnt,

darf in den USA der „Freien“ mit deren MUSIK und RIFLES keine Basis bekommen.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Eine Frau, die die Energiewende mit Höchstkosten u Verschandelung der Landschaften zu verantworten hat,

eine Frau, die im polit-moralischem Wahn Masseneinwanderung von restringierten Kulturfremden mit schlimmsten Konsequenzen nicht nur zulässt, sondern anfangs sogar verursacht hat,

eine Frau, die ihre Haltung zum Islam nicht geklärt hat

– Sie äußert keine ernst zu nehmende Trauer über den Terror in Frankreich – (wird sie erpresst?)

kann ohne Albträume nicht mehr ruhig schlafen.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Als Lehrer würde ich eine ausgearbeitete Unterrichtseinheit zum Thema „Meinungsfreiheit am Beispiel der Mohammed-Karikaturen“ einem Politiker oder Kollegen zum Vortrag übergeben, die Islamisierung in Deutschland leugnen.
.                                           Euer Dieter
.                                    – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Asylpolitik, Festung Europa, Flüchtlingspolitik | Schreib einen Kommentar

TWEETs : Trumps Gegner ist nicht Biden, sondern linke Medien

Es ist unglaublich, welch ein oberflächlich niedlich-süßlicher Quatsch herauskommt,
wenn man LINKe oder Antipopulisten bittet, ihre Position zu beschreiben.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Zu viele Muslime geraten in einen religiös, aus dem Koran begründeten Blutrausch.
Da hat der ISLAM ein Alleinstellungsmerkmal.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Linke wie Grüne, mit Merkel verstärkt auch Schwarze,
die ihre abstrusen Weltbilder verbreiten, haben zwei (2) Vorteile:

  1.  Sie platzen vor Moral und Solidarität mit Armen und Schrägen

2) Die blöde Masse, die auch mit Teddybären wirft, ist ihnen verstärkt zugeneigt.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Die Deutschen haben ein negatives Bild von T.,rump ( = damit tricks ich Facebook aus) aufgrund der negativen Dauerberieselung und Manipulation der LINKSGrünen Medien.
Positives über Wirtschafts-, Kultur- und Außenpolitik gab´s offenbar unter Trump nicht.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Die LINKSGrünSchwarzen Wächter des Sagbaren geraten in Rage,
wenn jemand vom Mainstream abweicht.
Es gibt keine RECHTen Wächter des Sagbaren.
Sie haben bisher den Kampf um die Stammtischhoheit verloren.
Aber der Krieg ist noch nicht verloren.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Ich schließe mich der Meinung über den ISLAM
Voltaire, Marx, Gandhi, Atatürk etc. an, – nicht Merkel!

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Es gibt in den USA (wie in Deutschland) eine politische Schickeria,

die das „Land der Freien“ nicht als „versifft“ genug ansieht.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Wenigstens sagt gerade kein deutscher Politiker entschuldigend
anlässlich der Ermordung von Samuel Paty,
dass es Enthauptungen schon immer gegeben habe.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Die Frage, warum die Männer in den meisten Gesellschaften
die Frauen dominierten, kann mit hochkomplexen Gründen
wissenschaftlich beantwortet werden.
Meine Antwort wäre:

1) Biologisch:  Schauen Sie mal in einen Hühnerstall !

2) Geistig:  Der Hahn hat kein großes Großhirn.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

„Die größte Gefahr von Covid-19 liegt
im wirtschaftlichen und politischen Bereich,
nicht im medizinischen“.
Das Virus ist vergleichsweise mild.
Es hat nur eine geringe Sterblichkeitsrate“,
ganz anders als die Schwarze Pest im Mittelalter
oder die Spanische Grippe.
.                                           Euer Dieter
.                                    – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Politik | Schreib einen Kommentar

Tweets „Ich hasse Nacktschnecken“

Ich möchte keinen angeblich blutrünstigen Diktator aus Unkenntnis verdammen.

Aber es gibt auch andere Informationen über Assad, als dass er ein furchtbarer Diktator sei.

Nun möchte Seehofer für Hochkriminelle, Gewalttäter u Mörder, den Abschiebestopp nach Syrien aufheben.

Dagegen ist natürlich die hochmoralische Institution:SPD und Boris Pistorius, Innenminister von Niedersachsen:

Das Regime von Assad morde und foltere. Und als Wissender um Moral belehrt er Seehofer:

„Wir wären nicht besser als diese (Verbrecher), wenn wir das täten“(abschieben).

 

Ich schlage vor, dass Seehofer unter strenger Aufsicht der Medien öffentlich mit Assad persönlich über das Problem „Abschiebung“ verhandelt.

 

 

 

Aus einem Leserbrief:

„Das Verbot der AfD wäre …das dümmste Mittel einer notwendigen politischen Auseinandersetzung. Selbst wenn die AfD (was sie nicht will) die Demokratie als vermeintlich rechtspopulistische, rechtsradikale Partei zu unterminieren sucht, ist sie dennoch eine DEMOKRATISCH gewählte Partei und Teil des Meinungsspektrums in Deutschland.

 

 

Rot-grüner giftiger Schleim legt sich über alle Institutionen. Das zeigt einmal mehr der Leitartikel (Welt vom 28.11.) der klugen Susanne Gaschke (Klammern von mir eingefügt):

„Wenn die Universität (der Bundestag) als Ort des redlichen Arguments und als Streben nach einer selbstverständlich falsifizierbaren Wahrheit ausfällt, dann geht der Gesellschaft etwas Großes verloren“ ( dann geht es nur noch um den Konsensmus aus der Familie des mächtigen Wählermagneten, unserer Mutti).

 

 

Wenn wirklich wahr ist -was Ulf Poschardt behauptet -, dass der ÖRR VERFILZT ist mit linksgrünerPolitik, Gewerkschaften und dem Beamtenpomp der Redakteure“, dann darf die EU– Abteilung „Polen und Ungarn“ nicht untätig bleiben.

 

 

Lessing in „Ringparabel“:

Eine Religion bekommt ihre Würde erst durch das Handeln ihrer Gläubigen.

Niemals vergessen!: 9/11

Ein liberales islamisches Land sollte den Mut aufbringen, ein Denkmal in ihrer Hauptstadt zu errichten mit all den Toten des Islam seit Mohammed.

 

 

„Tradition entlastet“. Das haben Anthropologen seit Langem erkannt.

Nur gelangweilten größenwahnsinnigen Besserwissern mit immer neuen Heilsversprechen bleibt diese Wahrheit verborgen.

 

 

Beim Anblick von riesigen Windparks an Land werde ich wütend über den Verlust von Ästhetik gegenüber der Natur und der heiligen Stille des Waldes.

 

 

 

 

 

Ein Adorno-Motto:

 

„Was irgend das Ich introspektiv als Ich zu erfahren mag, ist auch Nichtig“.

Das ist unnötig rätselhaft, heißt aber wohl:

„Ich habe in meiner Jugend Irrwege durchschritten, wovon ich mich im erfahrenen Leben distanziere“.

Dumm nur, dass einige Follower bei den Irrwegen ihrer Gurus bleiben und das gesellschaftliche Klima verschmutzen – und die Gewandelten schweigen.

(Viele Namen von sog. Intellektuellen können nachgereicht werden).

 

 

Die französische Aggrofeministin PaulineHarmange hat das Pamphlet „Ich hasse Männer“ geschrieben.

Mein Gott, die Ärmste!

Ich meinerseits hasse Nacktschnecken in meinem Garten

(Leider reicht das nicht für ein Buch)

 

 

 

 

 

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Assad, Asylpolitik, Corona, Demokratie, Die 68er, Flüchtlingspolitik, Grüne, Islam, Konservatismus, Macron, Medien, Merkel, Politik, Religion, Seehofer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

TWEETs : Kampf gegen Links

Macron will dem ISLAM-istischen Terrorismus und dem politischen Islam mit aller Härte entgegentreten. In Dänemark, wo 2005 in „Jyllands Posten“ zuerst Mohammed-Karikaturen erschienen, ist man anderer Meinung. Stark ist die Gruppe, die einen erneuten Abdruck ablehnen.

Ein Abdruck sei eine “ dumme, fantasielose und kindische Provokation, die mit der Sicherheit anderer spiele“. Dagegen steht die mutige Position, dass man auf eine Publikation nicht verzichten dürfe aus Angst vor Gewalt und anderer wirtschaftlicher Nachteile.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Der WELT-AfD-Hetzer Matthias Kamann hat wieder zugeschlagen (Welt vom 26.11.):

Er sieht in der AfD eine Partei, die sich „haltlos radikalisiert“.

Kamann sollte mal die Abgeordneten benennen, die er für „rechtsextrem“ hält – gern unfair, denn alle werden´s nicht sein.

Die AfD würde außerordentlichen Mut beweisen, wenn sie Hetzer Kamann bitten würde, die Partei zu beraten.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Die Afd hält am Wochenende einen Parteitag mit 600 Delegierten ab, die teilweise nicht die strengen Corona-Regeln der Regierung einhalten wollen.

Wenn sich kein einziger Delegierter ansteckt, dann kann es gar kein besseres „Quod erat demonstrandum“ (Was zu beweisen war) der AfD-Position geben.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Irre ich mich oder können die vielen Toten, deren Zahlen täglich angegeben werden, gar nicht allein durch Corona gestorben sein, wenn die ÜBERSTERBLICHKEIT gering ist? Und wo bleiben eigentlich die traditionellen GRIPPE-Toten?

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Es ist wunderbar mitzuerleben, wie sehr Engel Merkel Verantwortung spürt für die Menschen in den Grenzen Deutschlands: Atomausstieg – Migrationspolitik – Islamophilie – und jetzt in der Corona-Pandemie.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Der Verfassungsschutz muss klären, ob es sich bei dem VW-Golf-Fahrer, der das Tor des Bundeskanzleramtes rammte, um einen Einzeltäter handelt, oder ob dahinter ein Netzwerk von Narren steht.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Der linke „Philosoph“ Lars Distelhorst

„Es gibt keine Ideen mehr, für die wir kämpfen und sterben würden“

Doch! Blöde Linke bekämpfen!

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Aus einem Interview mit dem LINKEN Philosophen Lars Distelhorst:

„Ich denke, wir haben es gegenwärtig mit einer Leere zu tun, die daher rührt, dass sich unser Arbeiten und Leben von übergeordneten Sinnzusammenhängen entkoppelt hat (#Habermas`“Neue Unübersichtlichkeit“?)

Es gibt keine Ideen mehr, für die wir kämpfen und sterben würden“

Doch! Blöde Linke bekämpfen!

Seinen „philosophischen“ Worten möchte man zurufen:

„Lars, die Welt ist nicht so verkorkst, wie Du Dich fühlst“.

Typisch utopisch-sinnleer Links ist das Kreisen um die Begriffe:

Ware, Ökonomisierung aller Lebensbereiche, falsches Bewusstsein, wahres Glück, Sinn, „schon Herbert Marcuse sagte“ (ein Scharlatan!)
.                                           Euer Dieter
.                                    – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Asylpolitik, Christentum, Corona, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Gesinnungsethik, Habermas, Islam, Macron, Medien, Merkel, Philosophie, Politik, TWEETs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Unser kranke Baby : die Umwelt

Viele Lehrer sind sich unsicher, ob sie mit ihrer Islamkritik nicht den Unmut von Vorgesetzten und politisch verantwortlichen Landesbehörden erregen, die dann offenbar den radikalen Islam falsch diagnostizieren und ihn stärken.

„Der Islam gehört zu Deutschland“.

 

 

Nicht vergessen:

Die linksextremistische und terroristische Vereinigung RAF war insgesamt für 33Morde und für zahlreiche Geiselnahmen, Banküberfälle und Attentate mit unzähligen Verletzten verantwortlich.

 

 

Prof.Ruud Koopmans sieht „das Haus des Islam“ im Verfall begriffen.

Das drücke sich vielfach aus in Krieg, Diktatur, ökonomischer Stagnation, u eben auch im fundamentalistischen Terrorismus. Und dieser werde auch noch durch eine falsche Diagnose(Islamophobie)gestützt.

 

 

Gibt es einen westlichen, nicht-islamischen Gelehrten, der Inhalte des politischen Islam positiv sieht, – auf den Merkel sich beziehen konnte?

 

 

Im gegenwärtigen Streit um das Bismarck-Denkmal fordert Hamburgs Kultursenator CarstenBrosda, das Standbild solle „neu kontextualisiert“ werden, um „unsere Wahrnehmung kritisch zu brechen“(Donnerwetter! So habe ich das noch gar nicht gesehen)

Andere fordern gleich „Kopf ab“

oder sahen im „Narrativ von Bismarck eine ausschließlich WEIßE Perspektive“.

Solche geistige Verwahrlosung würde auch -wie Caligula- ein Pferd als Senator ernennen.

Fazit: Es ist sinnlos, die in der Vergangenheit gültige Moral mit gegenwärtiger zu messen.

 

 

„Tu das nicht, sonst muss ich böse werden“.

Ist das Coronavirus tatsächlich so gefährlich, dass die Politik typische Drohungen von Mutti und Söder der zeitgenössischen Pädagogik nachahmen muss?

Es ist fast aporetisch.

Denn die alte „freiheitliche“  68er- Methode ist auch krachend gescheitert:

„Müssen wir heute schon wieder machen, was wir wollen?“

 

 

Das Politgenie OBAMA hat für seinen Kopf zu große Ohren.

 

 

Quatsch:

Bewegtes LEBEN schadet der Umwelt.

Die UMWELT muss „neu gedacht“ werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Asylpolitik, Demokratie, Die 68er, Energiewende, Flüchtlingspolitik, Gendersprache, Islam, Macron, Massenmord, Medien, Merkel, Philosophie, Politik, Rassismus, Religion, Terror, TWEETs, Ungarn, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

TWEETs: Ich finde Neandertaler viel netter als ISLAMisten

Die „Non-Populisten“ in Europa haben keine friedliche Welt geschaffen.

Eine „kopernikanische Wende„:
einmal die verfemten Populisten in die Regierung zu wählen,
könnte die überhitzte Welt abkühlen.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Frage:
Ist der multikulturelle Sozialstaat „Europa“
                                                                   das Ende der Geschichte ?

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Offenbar wachen europäische Politiker nach 1 bis 1111  Attentaten auf
und sehen den politischen ISLAM entsetzt mit anderen Augen.

So eine skandalöse historische Verspätung !!!!!

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

FRAGEN:

Wie sieht die „Härte des Rechtsstaates“ gegen Isla-isten aus?

Was soll heißen: „Stärken wir Lehrer, die bedroht werden,
weil sie unsere Werte verteidigen“.

Was wollte die GröKaZ (Größte Kanzlerin aller Zeiten) uns sagen
mit der Aussage (Der Islam gehört zu Deutschland)?

Welche Sanktionen gibt es für muselmanische Jungen, aber auch Mädchen
(und deren Eltern), die friedliche deutsche Kinder schon in Kitas und Grundschulen
verbal und physisch angreifen ?

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Ich habe mir einen aggressiven 5-Klässler zum Freund !!! gemacht,
nachdem ich ihn für ca. zwei Minuten mit seiner Jacke
an einen Garderobenhaken gehängt hatte.

Mein Prinzip: „Liebevoll autoritär“ zu unterrichten,
hat sich bis in 13. Klassen bewährt.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Eine konkrete Möglichkeit im Kampf gegen den Terrorismus wäre vielleicht,
den ISLAM-isten fortwährend klar zu machen, dass sie nach westlicher Wertvorstellung den Eindruck machen, aus Gummizellen von geschlossenen psychiatrischen Kliniken entwichen zu sein.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Lessing „Ringparabel„:

Der Wert einer Religion hängt nicht ab von der Kenntnis ihrer Regeln und Vorschriften, sondern vom konkreten Verhalten ihrer Gläubigen in der Welt.

Da hapert es bei ISLAM-isten.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Sich vor Manipulation zu schützen ist schwer.
Deshalb sei Sarrazin als Schutz empfohlen: http://jf.de/tv interview Sarrazin.

Es ist eine Schande, dass Deutschland auch seine anderen Denker*innen
(z.B. Monika Marron) in die Wüste schickt und der GröKaz
(Größten Kanzlerin aller Zeiten) huldigt.

.                              Euer Dieter
                       – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

 

 

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Asylpolitik, Flüchtlingspolitik, Gendersprache, Islam, Medien, Merkel, Politik, Schule, TWEETs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

TWEETs: Gefährlich werden charismatische Blender

Da die Bundesregierung mit Merkel an der Spitze auf Kritik
von Kompetenten (Abdel-Samad) nicht hört, kann man auch
nicht hoffen, dass kluge Kritik von diffamierten „RECHTEn“ (Sarrazin)
ihr Handeln bei Migration und Abwehr des ISLAM-ismus beeindruckt.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Merkels Kompetenz als Virologin ist begrenzt.

Sie musste gegen die Länderchefs wg. überzogener Maßnahmen
eine Niederlage hinnehmen – und kommt trotzdem bei Infratest
Dimap auf wundersame 74 % Zustimmung bei den Wählern.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Wer soll die „beliebte“ Frau Merkel ersetzen ?

Sie war die Garantie für viele Wählerstimmen,
so dass CDU-Funktionäre ihre Jobs bekamen,
bzw. behalten konnten.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Kritik von „RECHTS“ wirkt leider nur sehr langsam, z.B. in der Migrationspolitik.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Normale Physiker ohne politische Macht reagieren nicht „beleidigt“,
wenn ihre Theorie verworfen wird.
Das schafft nur eine ehemalige FDJ-Funktionärin
mit marxistisch-leninistischem Wahrheitsanspruch.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Dreimal Björn Lomborg:

„Die meisten Batterien (für Elektroautos) werden in China
mit Hilfe von Kohlekraftwerken hergestellt“.

Selbst wenn Deutschland auf magische Weise alle Emissionen stoppen könnte,
würde das die globale Temperatur im Jahre 2100 nur um 0,03°C verringern.

Die Wahrheit ist, dass wir China, Indien und Afrika nicht dazu inspirieren werden,
ihre Kohlenstoffemissionen zu senken, weil die Europäer weniger fliegen, vegetarisch leben oder Solar- und Windenergie (wie in Deutschland) mit 18 Milliarden Euro pro Jahr subventionieren.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Ein Teil westlicher Gesellschaften krankt an einer blinden Verehrung des Unnatürlichen.

Diese Krankheit breitet sich aus, indem sie durch Moral, Gleichheitsidiotien und Täterschuld kaschiert wird  von charismatischen Blendern und pubertärem Furor.

.                              Euer Dieter
.                         – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

 

 

 

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Asylpolitik, Demokratie, Medien, Merkel, Politik, TWEETs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

TWEETs: Anti- fa- Schiss- Mus

Der IDEALE STAAT:

  • Antirassismus
  • Antifaschismus
  • CancelCulture
  • PoliticalCorrectness
  • Islamophilie
  • Gender- und Sprachverhunzung
  • Feminismus
  • Kampf gegen Rechts
  • LGBTQ ohne Vater und Mutter
  • alle wohnen in Höhlen wie Liebig34

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Etüden zu Orban:

1.) Zwischen Platon („Der Staat“) und Viktor Orban gibt es Berührungspunkte,
besonders zu Orbans „Illiberaler Demokratie“.

2.) Kritik kommt vor allem von roten, grünen u liberalen EU-Abgeordneten:

a) Es gibt den Vorwurf, Orban wolle die Medien unter seine Kontrolle bringen.

Er selber sagt, dass sie verpflichtet werden sollen, „ausgewogene“ Inhalte zu verbreiten.

(In Deutschland wird freiwillig NICHT ausgewogen berichtet: ARD und ZDF)

b) Orban senkt das Pensionsalter der Richter von 70 auf 62.

Dadurch werde die „Gewaltenteilung“ beschränkt.

Orban meint, damit kommunistischen Bodensatz zu entfernen.

c) Orban widersetzt sich EU-Auflagen, die seinem und Ungarns Weltbild widersprechen:

  • keine Zwangsverteilung von Muslimen,
  • traditionelle Familie;
  • christlicher Glaube

d) Orban akzeptiert Entscheidungen des EUGH.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Nicht vergessen:

3 (drei!) Polizei-Heroen haben ca. 200 Demonstranten mit Fahnen
daran gehindert, das Reichstagsgebäude zu stürmen.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Der Vorwurf von LinksGrünen und einigen Merkelanern,
ich stände rechten Kreisen nahe, verletzt mich NICHT zutiefst,
weil ich weiß, dass sie auf die linke Seite der Gaussschen Glockenkurve gehören.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Wenn Dieter Nuhr, Monika Maron und viele andere sogenannte „RECHTE“
von Kritikern straflos angegriffen werden, die dem Mainstream angehören,
dann beweist das, dass Mainstream-Menschen mit dem Klammerbeutel gepudert wurden.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Kein anderer kann Bewusstsein für mich haben, oder anders gesagt:

Etiam si omnes, ego non“ (Auch wenn alle mitmachen, ich nicht).

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Was sind das für lächerliche Menschen, die von der Vergangenheit verlangen,
sie habe die Maßstäbe der Gegenwart einzuhalten.

Es gibt eine enge Beziehung zwischen Dummheit und linkem Sein und Bewusstsein.

„Linkes Sein (Liebig34) bestimmt das Bewusstsein“.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Gleichgültigkeit und Empathielosigkeit haben den politischen ISLAM wachsen lassen. Dieses Wissen haben RECHTE schon lange, die mächtigen Linken nicht so sehr.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Ein Teil westlicher Gesellschaften krankt an einer blinden Verehrung des Unnatürlichen. Diese Krankheit breitet sich aus, indem sie durch Moral, Gleichheits-idiotien und Täterschuld kaschiert wird von charismatischen Blendern und pubertärem Furor.
.                              Euer Dieter
                       – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

 

 

 

 

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Asylpolitik, Europa, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Grundlagen des Wissens, Grüne, Medien, Merkel, Orban, Politik, Populisten, TWEETs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

TWEETs: Merkel Salvatrix, ich bete zu Dir

Der IDEALE STAAT:

  • Antirassismus
  • Antifaschismus
  • CancelCulture
  • PoliticalCorrectness
  • Islamophilie  der Salvatrix Merkel
  • Gender- und Sprachverhunzung
  • Feminismus
  • Kampf gegen RECHTS –
  • LGBTQ ohne Vater und Mutter
  • alle wohnen in Höhlen wie Liebig34.

Ohne diesen Zero-Sinn könnte es in Deutschland wieder ruhiger werden.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

„Warschau und Budapest wollen verhindern,
dass EU-Gelder bei Rechtsstaatsverstößen gekürzt werden“.

Das ist falsch.

Beide Staaten wollen verhindern, dass die EU „Rechtsstaatsverstöße“ definiert,
die ihrer Meinung nach keine sind, z.B. Ablehnung des UN-Migrationspaktes für Irre.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Es fehlen im Infektionsschutzgesetz“ die Punkte

„Verbot von Geschlechtsverkehr in der Ehe und im Bordell

„Gebot: Ausschließlich Nutzung von feuchtem Toilettpapier“

(Irgendein Grund lässt sich finden).

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Björn Lomborg behauptet, dass die globale Temperatur
im Jahre 2100 nur um 0,03°C verringert wird,
selbst wenn Deutschland auf magische Weise
alle Emissionen stoppen könnte.

Wenn das wahr ist, müssten die Grünen eigentlich Stimmen verlieren.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Deutschland hat fertig:

Bei AnneWill palavert die Grüne Baerbock autoritär ohne Unterbrechung vor sich hin. Ihr wird sogar Kanzlerfähigkeit zugesprochen, ohne dass das Publikum in homerisches Gelächter ausbricht.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Zweimal Ulf Poschardt:

1.) „Was ist wichtiger“, fragte die ARD ihre jungen Zuschauer:

„Eigene Kinder oder die Ressourcen der Erde?“
Und es ist keine Satire…

… das ist Mephisto !

2.) Parteilichkeit von Journalisten geht nicht,
wenn ÖRR aus verfassungsrechtlichen Gründen
von allen Bürgern finanziert wird – aber
nur einer grünen Minderheit dient.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Welche Politik werden die US-Demokraten machen,
um den Sieg über Trump zu rechtfertigen?:

  • Steuern für Reiche erhöhen
  • Obama-Care entwickeln
  • Migration erleichtern
  • dem Pariser Klimaabkommen, der WHO
    und dem iranischen Atomabkommen wieder beitreten
  • BLM hofieren.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Mir ist unklar, welchen Mehrwert die NON-POPULISTEN in die Politik bringen.

Ist „Merkel Salvatrix“ keine Populistin ?

.                              Euer Dieter
.                         – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Europa, Flüchtlingspolitik, Freiheit, Gendersprache, Grüne, Iran, Islam, Macron, Medien, Merkel, Politik, Populisten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

TWEETs: Die Miserablen und die mit dem Klammerbeutel gepuderten

Wer sollen die Urheber einer VERSCHWÖRUNGSTHEORIE sein?

Dieser Quatsch scheitert an der riesigen Zahl der Mitwisser

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Merkel, Hellgrüne, Dunkelgrüne und Linke sind gegen Kritik immun und produzieren weiterhin Probleme. Baerbock wird allen Ernstes als Kanzlerkandidatin vorgeschlagen.

Ich fordere, dass alle alten u neuen Politiker ihre Schul- u Uni-zeugnisse vorlegen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Gegen das HEER der Merkelaner, Protagonisten der CancelCulture, PoliticalCorrectness, Gender, Energetiker, Antifaschisten, Pro-Migranten, Islamophile, Antiamerikaner

hat das FREIHEITSCORPS mit Sarrazin, Abdel-Samad oder Maaßen keine Chancen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Auch die Tonalität von Nationalhymnen osteuropäischer Länder zeigen, dass die dortigen Völker emotional anders ticken als vonderLeyens West-EU : Familie, christlicher Glaube.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Die Präsident- (.) dreier Staaten spielten Skat.

Kommiliton- und Kolleg- sahen zu. –*INNEN nicht

Durch diesen Quatsch werden männliche Gruppen amputiert, z.B. durch die Moderator*INNEN des ÖRR.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Es gibt rhetorisch Begabte unter linken Professoren, die ihre Kollegen inhuman behandeln, wie es typisch ist für (mir bekannte) Marxisten.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

„Was ist los an den Universitäten?“ – mit Konformitätsdruck und CancelCulture.

Diese Frage kommt viel zu spät! Wer hilft ihnen jetzt? Ist die Phalanx unter den ehemaligen „cives academici“ zu stark: den gegenwärtigen unterbelichteten Professoren und Studenten?

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

An US- und deutschen Universitäten steigt die Opfer-Rolle zum Status höchster existentieller Würde und sogar unbefleckter Menschlichkeit empor.

Etwa seit dem Sündenfall haben Weiße nur Scheiße gebaut.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Der KORAN, Allahs Wort, kann im Westen nicht umgeschrieben werden, denn Mohammed ist stärker als Seehofer u.a.

Viele Politiker scheinen sich abgefunden zu haben mit den unblutigen (z.B. Schulen) und blutigen (Terror) Konsequenzen des „friedlichen“ ISLAM („Unterwerfung“)

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

„Die Wut  wächst“ über den Migrationsansturm auf ehemalige Urlaubsparadiese wie Gran Canaria od Lesbos.

„Die Wut wächst“ über die schwache Abwehr gegen Islamisten und gegen den Islam, der nur zwischen rechtgläubig (richtig, höherwertig) und UNGLÄUBIG (falsch, minderwertig)unterscheiden darf.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Lehrer sollen Werte unserer Demokratie vermitteln.

Das haben sie doch bereits seit zig Jahren getan, soweit sie nicht linksextrem waren.

Und das Ergebnis ist erschreckend:

Über 70% der türkisch-muslimischen Jugendlichen stellen nach einer Umfrage den Koran über das Grundgesetz.

Christen, Buddhisten, Hinduisten, Juden, Atheisten ziehen sich furchtsam vor dieser „Religion“ zurück.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Ich empfinde den Satz in der Wams vom 15.11. als Frechheit:

„Aber der Kanzlerin reicht das nicht“ (Beschränkungen in der CoronaKrise).

Wer sagt ihr das?

Denn aus eigener Erkenntnis weiß sie gar nichts. Merkel und ihr hochgeschätzter Senf sagen mir nichts.
.                              Euer Dieter
.                         – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Asylpolitik, Corona, Energiewende, Europa, Flüchtlingspolitik, Gesinnungsethik, Grüne, Islam, Merkel, Rassismus, Religion, Schule, Seehofer, Terror, Trump, TWEETs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

TWEETs: Wunder: Ein RECHTS-Staat kann ein LINKS-Staat sein

„Deutsche Fußballnational-MANNschaft der Frauen“.

So geht´s nicht!

Problematisch sind die Begriffe:

-„Deutsche“ wird ersetzt durch die bekannte Merkeldefinition

-„national“ wird dem Europagedanken nicht gerecht

– bes.“Mann“ ist eine contradictio in adiecto zu „der Frauen“, wie „rundes Quadrat“

Also korrekt: Grenzenlose Fußball-Frau-schaft der schon länger hier Lebenden.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Dürfte ich eine „Arschbackenreligion des Friedens“ gründen, die mir von „Hans-Walter im Himmel ohne Pimmel“ in den Kopf gepflanzt wurde?

Danach muss jeder Gläubige Kleidung tragen mit einem großen Achterloch, das ein „Schwarzes Loch“ symbolisiert, um ein wenig Transzendenz in die Sache zu bringen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Es gibt keine Pandemie und schon gar nicht eine Islamisierung, besonders nicht in West-Deutschland, wo die Intellektuellen wohnen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

„La Nouvelle Republique“:

„Ist der Beruf des Geschichtslehrers lebensgefährlich?“

38% der befragten Lehrer üben schon seit langem Selbstzensur.

In Problemvierteln mit hohem Anteil von arabischen Schülern haben 57% der Lehrer Angst.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Jean-Michel Blaquer(Französischer Erziehungsminister):
Die französischen Karikaturisten (von CharlieHebdo) hätten versucht, den Dänen beizustehen.

„Es ist bedauerlich, wenn Frankreich den Kampf …um die Werte Europas allein führen müsste“.

Er kennt Merkel nicht!

Bei dem Thema gibt´s für sie nichts zu gewinnen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Das Bundesinnenministerium weist Kritik des Islamkenners AbdelSamad zurück, dass extremistische Verbände ihren Einfluss auf die Imam-Ausbildung in Deutschland ausbauen.

Wie heißt der Kompetentere als Abdel-Samad in Sachen ISLAM-Ministerium?

Merkel?

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Dennis Yücel (größter Logiker nach Aristoteles) kritisiert einen Gesetzesvorschlag von Sebastian Kurz: “ Im Kampf gegen den politischen ISLAM werden wir einen Straftatbestand ‚Politischer Islam‘ schaffen, um gegen die vorgehen zu können, die selbst keine Terroristen sind,

aber den Nährboden für solche schaffen.

(„Vom Wort zur Tat“ gilt nicht nur für Rechtsextremisten.)

In einem Rechtsstaat gäbe es kein „Gesinnungsstrafrecht“.

Da bin ich anderer Meinung:

Wer als Islamist sagt, dass Karikaturen des Propheten

Mohammed eine frevlerische Todsünde sei, begeht dasselbe „Gesinnungsverbrechen“ wie Holocaust-Leugner, Hakenkreuzträger oder AfD-Sympathisanten.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Dennis Yücel ist gegen schärfere Gesetze gegen den politischen ISLAM, die seiner Meinung nach verbotenes Gesinnungsstrafrecht wären. Hingegen glaubt er, dass „Behördenversagen“ Terroranschläge wie den Wien möglich gemacht haben.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Höhlt nicht auch die EU „Rechtsstaaten“ aus, indem sie

a)den EU-Migrationspakt, dass Migration immer positiv u

b)“Familie“ von der Interpretation von Bekloppten abhängig sei,

allen Mitgliedern vorschreiben will

– mit katastrophalen Konsequenzen.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

„Wer blockiert, bekommt keinen Cent“ (muss auch keinen geben).

Diese Meinung ist für Polen u Ungarn verbreitet, weil sie nach Meinung der EU den „Rechtsstaat“ aushöhlen.

1) wie sieht ein EU-Rechtsstaat aus?

2) das „Recht“ ist von Menschen gemacht.

–  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

Wenn die Regierung nicht der Meinung wäre, dass die Pandemie „irgendwann“ zu Ende ginge, dann bräuchte sie keine Milliardenhilfen für todgeweihte Wirtschaftszweige auszugeben.

Dann sollte man sie sofort „sterben“ lassen und das Geld behalten.
.                              Euer Dieter
.                         – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Asylpolitik, Corona, Eliten, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Gendersprache, Islam, Macron, Merkel, Migrationspakt, Orban, Österreich, Philosophie, Politik, Sebastian Kurz, Terror, Ungarn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar