„Leuchtturm“ Henryk M. Broder

YouTube

Henryk M. Broder

„An ihren Bedürfnissen sollt ihr die Menschen erkennen“.

Henryk M. Broder  ist einer meiner Leuchttürme,
der mit seinem Licht  „dunkle Gestalten“ verschwinden lässt.

Ich habe kein Bedürfnis, die Gedanken von Linksextremen und Kriminellen der Ersten Generation der Grünen in meinen Erkenntnis-Schatz aufzunehmen.

Namen diverser Grüner:      Hans-Christian Ströbele (verurteilt), Brigitte Heinrich(verurteilt), Benrdikt Härlin (verurteilt), Daniel Cohn Bendit, Horst Mahler, Antje Vollmer, Christa Nickels, Jürgen Trittin, Jürgen Reents, Thomas Ebermann, Joschka Fischer, Krista Sager, Winfried Kretschmann, auch Thomas Schmid (heute Chef der WELT-Gruppe).

Die politischen „Karrieren“ einiger Grüner stellen alles in den Schatten, was heute meistens diffamierend über Abgeordnete der AfD berichtet wird:

„1985 stellte der Verfassungsschutz fest, dass ein Drittel der Bundestagsabgeordneten, mehr als die Hälfte der Europaparlamentarier, ein knappes Achtel der Landtagsabgeordneten, die Hälfte des Bundesvorstands und um zehn Prozent der Landesvorstände der GRÜNEN eine linksextremistische Vergangenheit hatten“(Zitat aus Junge Freiheit vom 24.11.2017)

Euer Dieter
– Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Die 68er, Philosophie, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.