Nach der EU-Wahl

Die Schlagzeile „Kramp-Karrenbauer stellt Meinungsfreiheit in Frage“
stammt mal wieder von unseren Super-Vogelschiss-Interpreten.
Einer der wenigen, die AKK in Schutz nehmen, ist der kluge Robin Alexander.
Meiner Meinung nach ist AKK eine gute, mutige Parteichefin,
hinter der sich Merkel versteckt.

************************************************************************

SPD und CDU suchen nach Schuldigen. Wenn sie aber zum Ergebnis kommen, so werden zu wollen wie die Grünen, dann erkennen sie nicht, wie flüchtig deren Sieg ist. Denn auch Greta wird mal älter, und YouTubern folgt nur selten ein vernünftiger Mensch.

************************************************************************

„Europas Zukunft … kann nur ein Weg der Freiheit sein, weg vom Bürokratismus und Kryptoetatismus der EU-Zentrale“. Das sagt kein AfD- Politiker , sondern Ulf Poschardt von der WELT (28.5.).
Hinzu kommt das Geraune vom „Aufbruch für Europa“. Wo stand „Europa“, und wohin soll es brechen?

************************************************************************

Wieso ist es eigentlich sprach-logisch möglich, dass Nationalisten ein Bündnis schließen?

************************************************************************

Laut Tenor der deutschen Medien wird die EU von Idioten bevölkert,
ganz besonders aber in Ostdeutschland.

************************************************************************

Mit 20,5 kletterten die Grünen in Deutschland auf Platz zwei – hinter einer schwächelnden
Union  (CDU allein ca. 22 %. Da schlägt der „Merkel-Bonus“ aber voll durch) und
vor einer abgestürzten SPD.
Das muss gar nicht so sehr an der Programmatik beider Parteien liegen, sondern
könnte auch daran liegen, dass die Wähler- wie so häufig- beknackt sind.
Also es besteht noch Hoffnung für „unser Vater– und Mutterland“.
.                                                                                                  Euer Dieter
.                                                                                               – Die Politik-Rakete –

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Asylpolitik, Politik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.