Schlagwort-Archive: RAF

Dobrindt und die 68er

Die Gedankenwelt der 68er lebt weiter und muss von Konservativen beseitigt werden. Das wollte Dobrindt sagen. Er wählte aber dafür den unpassenden Begriff „Revolution“, der ihm zuerst von der Parteipolitikerin Marietta Slomka vorgeworfen wurde. Allein dieser semantische Missgriff wird dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die 68er, Karl Raimund Popper, Konservatismus, Merkel, Politik, Sozialismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar