Tagesarchive: 2018-09-11

Die Spreewaldgurke als Psychopharmakon

Die Gemüter sind in der Diskussion um Chemnitz so aufgeheizt, dass die Wunder-Gurke als Medizin für Gelassenheit, Vernunft, Neutralität –  und Menschenliebe eingenommen werden sollte. Die Kommentatoren in Wort und Schrift müssen vor jedem Beitrag drei (3) Stücke Gurken essen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dieterisst, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich glaube, ich bin ein „Rechter“ oder sogar ein „Nazi“

.. denn: -Ich bin für Recht u Ordnung -Ich will die Jahrtausend alte Tradition von Familie u Heimat erhalten -Ich bin skeptisch gegenüber dem kulturfremden  Islam -Ungeregelte Zuwanderung soll beschränkt werden -Ich bin für ein Europa der Vaterländer -Ich bin gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Asylpolitik, Flüchtlingspolitik, Freiheit, helmut Schmidt, Konservatismus, Leitkultur, Merkel, Politik, Populisten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Bösartige Menschlichkeit“

„In Köthen starb ein Mann am Herzinfarkt. Zufällig waren 2 Migranten in der Nähe, die noch eine Herzmassage versuchten. Leider war sie unsachgemäß“.  (Satire). Da ist sie wieder, die „bösartige Menschlichkeit“ (Edmund Burke), die das Gute will, aber als Folge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Asylpolitik, Flüchtlingspolitik, Gesinnungsethik, Merkel, Politik, Propaganda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Peter Hahne beschämt seine Kollegen

Peter Hahne: Leider ist der Gesprächspartner von Peter Hahne kein aktiver Politiker. .                                                         … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Asylpolitik, Bildung, Flüchtlingspolitik, Islam, Merkel, Propaganda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar