Monatsarchive: März 2019

Greta, die Erleuchtete, hatte Vorgänger und einen Nachfolger

Kinderkreuzzug – Damals und HEUTE: Im 12. Jh glaubte eine Bewegung in Frankreich,  dass nur Unschuldige und Arme fähig seien, das Grab Christi zurückzuerobern. Greta, die Erleuchtete, und ihre Jünger wollen HEUTE die Welt  vor den Sünden des Menschen-gemachten CO2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Demokratie, Energiewende, Grundlagen des Wissens, Logik, Medien, Religion, Schule, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Orban, Du bist nicht lieb. – Du musst Dich entschuldigen

Orban hat die Plakat-Aktion gegen Soros („Philanthrop“ genannt) und Juncker (als „Küsser“ bekannt)  beendet, auf denen beide der Förderung der Migration nach Europa beschuldigt werden (haben beide für eine „Festung Europa“ geworben?). Orbans Behauptung (sicher nicht seine Meinung!), dass seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Europa, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Freiheit, Heimat, Merkel, Orban, Politik, Zensur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weber, Orban und die EU: Ein wenig satirisch

Manfred Weber will EU-Kommissionspräsident werden. Deshalb muss er Reklame für sich machen. Manfred Weber will, dass die Hälfte „seiner“ Kommission mit Frauen besetzt ist, und er arbeitet gern mit Frauen zusammen. Ich möchte betonen, dass beide Wünsche in meiner Familie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Merkel, Migrationspakt, Orban, Politik, Trump, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sprachliche Kämpfe für eine bessere Welt

Weil „Neger“ und „Zigeuner“ aus dem Sprachschatz verdammt werden konnten, glauben einige Grüne mit vermatschten Gehirnen, durch weitere sprachliche „Kämpfe“ die Welt zu verbessern: Friedensliebe zu implementieren, indem Straßennamen entmilitarisiert und entnazifiziert werden; diverse Geschlechter und „moderne Familien“ aufzuwerten, indem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Gendersprache, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Merkels Islam in meinem Licht

Warum glauben Merkel, Schäuble und andere Naive, dass Islam-Gläubige in kritischen Situationen anders reagieren als in Frankreich? Ein Mullah aus Ghom erklärte in einem Interview: „Der Koran lässt sich nicht umschreiben. Niemals“ (weil sein Inhalt von Allah gegeben ist). Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Logik, Merkel, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alles geht nicht

Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes OHNE LEITUNG EINES ANDEREN zu bedienen (Kant). Die „ANDEREN“ Krieger aber haben auf breiter Front den Kampf angesagt. Die gegenwärtigen Kampfmittel sind: „nudging“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Eliten, Kant, Kosmopolitismus, Leitkultur, Merkel, Nudging, Politik, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Orban verbreitet Verschwörungs-Theorien?

Verschwörungs-Theorien, Gerüchte-schleudern oder Propaganda-Kriege sind keine spielerischen Ausgeburten überhitzter Gehirne. Sie haben das manipulative Ziel, die abgelehnte Praxis des politischen Gegners zu bekämpfen. Es gibt eine schlaue Gegenpropaganda, indem man dem Gegner Verschwörungstheorien vorwirft, um die darin vorhandenen eigenen Ziele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asylpolitik, Balkanroute, Europa, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Freiheit, Grundgesetz, Logik, Migrationspakt, Orban, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Allerlei am Samstag

Es darf zum Wohle der Gesellschaft nicht bezweifelt werden, dass ein Staat dann versagt, wenn Migranten durch vielfachen Betrug und Kriminalität „BEWEISEN“ können, dass ethische Pflichten nicht mehr nötig sind. – – – – – – – – – – – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Asylpolitik, Christentum, Demokratie, Europa, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Freiheit, Gesinnungsethik, Islam, Kirche, Merkel, Migrationspakt, Politik, Religion, Sonstiges, Sozialismus, Syrien, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dütt und Datt: Zur Auswahl

Die armen, kranken katholischen Priester. Sie werden schuldig wegen des Zölibats, der die menschliche Natur vergewaltigt.  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Asylpolitik, Christentum, Demokratie, Ehefüralle, Energiewende, Europa, Freiheit, Habermas, Merkel, Orban, Politik, Sexualität, Ungarn | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alain Finkielkraut, ein weiterer „Leuchtturm“ für mich

Karl Marx sagte: “Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert, es kommt aber darauf an, sie zu verändern“. Alain Finkielkraut, den ein Antisemit fast erschlagen hätte, gelingt beides (in WELT vom 20.2.). Er „interpretiert“ die europäische Welt realistisch: „Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Merkel, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Persönlicher Brief an einen Freund über eine „Schein-Riesin“

Hallo lieber Freund XY, genauso wie Marx zum Entsetzen seiner Nachfolger keine konkreten Hinweise für die Ausformung des Kommunismus gegeben hat, so hat das Christentum keine Handlungsanweisungen parat, wie Hundert-Tausenden von Flüchtlingen in einem fremden Land geholfen werden könnte. Mitleid … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Asylpolitik, Bildung, Christentum, Demokratie, Europa, Flüchtlingspolitik, Freiheit, gerechtigkeit, Gesinnungsethik, Grundlagen des Wissens, Islam, Juden, Justiz, Leitkultur, Liebe, Logik, Massenmord, Medien, Merkel, Migrationspakt, Philosophie, Politik, Propaganda, Religion, Schule, Sonstiges, Soziologie, SPD, Syrien, Terror, Umwelt, Vorurteile, Zensur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar