Monatsarchive: Dezember 2017

Twitter-Sammlung

  Quicquid agis, prudenter agas, et RESPICE FINEM. Diese lateinische Weisheit ist nicht Merkel-spezifisch. Physiker denken gar nicht „vom Ende her“. Sie sammeln empirische Daten und formulieren dann ein Gesetz. Merkel denkt nicht „vom“, sondern „mit“ dem Ende, also dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Tempora mutantur, nos et mutamur in illis

(Die Zeiten ändern sich, auch wir ändern uns in ihnen) Realistischere Gedanken und Abwehrmaßnahmen zu den Migrantenströmen werden zahlreicher. Deutschland und Skandinavien denken um. Michael Stürmers berechtigte Kritik kommt ziemlich spät (WELT 27.12.). Für seine Analyse zitiert er Einsichten mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Balkanroute, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Medien, Merkel, Pegida, Politik, Populisten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Staat und Kirche

Kardinal Marx (WamS vom 24.12.) müsste anerkennen, dass Staat und Kirche sehr wohl gegensätzliche Interessen verfolgen. Jesus war kein politischer Messias. Wegen dieses Missverständnisses ist er gekreuzigt worden. Auch Marx ist der Meinung, dass es ein „Übel“ für die Gesellschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bedford-Strohm, Christentum, Flüchtlingspolitik, Gesinnungsethik, Käßmann, Kirche, Liebe, Max Weber, Merkel, Obergrenze, Philosophie, Politik, Religion | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachten

Alle Jahre wieder berührt mich die Heilige Nacht und die Heilige Familie. Und jedes Mal stellen sich mir wie unter Zwang folgende Fragen: -Wieso ist „Gott Mensch geworden“ erst um das Jahr Null. Was hat er davor gemacht? -Wieso gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Kirche, Liebe, Logik, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Merkel:Too big to fail

  Welche Gründe lassen Politiker zweifeln, alles richtig gemacht zu haben? Antwort: „Es gibt keine“. Mächtige Politiker sind „too big to fail“, wie es auch Systembanken waren, allerdings aus anderen Gründen. Es gibt nämlich immer Gegengründe, die ihre Anhänger nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Balkanroute, Energiewende, Flüchtlingspolitik, Gesinnungsethik, Islam, Konservatismus, Leitkultur, Merkel, Politik, Religion, Sebastian Kurz, Weihnachtsmärkte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Leben und Tod

Ich glaube nicht an ein Leben NACH dem Tod, aber ich glaube an ein Leben VOR dem Tod. Euer Dieter – Die Politik-Rakete – . . . :

Veröffentlicht unter Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Koalition in Österreich: „Rechts“ heißt vernünftig  

Wenn in einem Bericht (WamS vom 17.12.) über die neue Koalition in Österreich als „rechts“ definiert wird, dass „Zuwanderung in Sozialsysteme“ und „Asylschwindel“ gestoppt, und dass mehr Sicherheit durch Stärkung der Polizei“ und „Kampf gegen illegale Migration“ versprochen wird, dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Merkel, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Liberale Idealisten

Jens Nordalm hat einen gedankenreichen, philosophischen Essay in der WELT vom 15.12.2017 über „Liberale Idealisten“ geschrieben, wie ich ihn von aktiven Politikern noch nie gelesen habe. Es ehrt ihn, dass er offenbar ein glühendere Anhänger von Immanuel Kant und Karl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sind Interessen der Politiker auch die des Volkes?

Ich fürchte, dass Konrad Adams hochintellektueller Artikel in der „Jungen Freiheit“ vom 8.12.2017 die geistige Kapazität vieler Politiker überschätzt. Den Pluralismus loben alle als Glutkern der Demokratie. Das Gemeinwohl, – von Rousseau abstrakt und beeinflusst von Platons Ideenlehre als „volonte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wurzeln des „Antifaschismus“

So könnte es sein:  Der linke Mainstream dauert schon Jahrzehnte. In einer Welt, in der „Faschismus“ fälschlich mit „Nationalsozialismus“ gleichgesetzt wird und nicht als MEINUNG, sondern als Verbrechen gilt, hat Stalin, der elitären Faschismus mit rassistisch-verbrecherischem Nationalsozialismus taktisch vermischte, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Demokratie, Politik, Populisten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Philosophie: „Weiter fragen“

  #MeeToo Warum kleiden sich VIP-Frauen bei öffentlichen Auftritten oder auf Abbildungen in Magazinen so freizügig? Das machen sie doch nicht, weil sie Wärmestaus oder Schwitzen vermeiden wollen. Warum kommen sie nicht in Ordenstracht oder ähnlichen Bekleidungen? #PolitikRakete Das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Assad, Islam, Konservatismus, Leitkultur, Merkel, Politik, Populisten, Sexismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kulturrelativismus

Ich „liebe“ Deutschland und Europa nicht. Mir geht aber das Herz auf und bisweilen frohlockt meine Seele, wenn ich von Flensburg nach Füssen reise oder durch andere europäische Länder. Aber ich mag auch das Seemannslied: „…immer wieder treibt der Wind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Die größte nackte Kaiserin der Welt

Stefan Aust hat in der WELT am Sonntag vom 3.12. 2017 Merkel mit einer ungeheuren Wortmacht als größte nackte Kaiserin der Welt vorgeführt. Zwei Kostproben: „Zumeist hat sie…abrupte Kurswechsel vorgenommen, wenn das opportun erschien“…“Merkelsche Politik ist die Vernebelung von Gegensätzen…unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewende, Flüchtlingspolitik, Gesinnungsethik, Islam, Merkel, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar