Schlagwort-Archive: Flüchtlinge

Reden um den heißen Brei: Ein typischer Leitartikel

Thomas Schmid (WELT vom 9.1.) meint, dass „wir alle uns etwas schuldig geblieben“ seien, um „Wir schaffen das“ zu realisieren. Ich nicht! Es ist in der Tat herzzerreißend über das Schicksal EINZELNER Flüchtlinge informiert zu werden. Dennoch kann man der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Flüchtlingspolitik, Islam, Merkel, Philosophie, Politik, Träumereien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tempora mutantur, nos et mutamur in illis

(Die Zeiten ändern sich, auch wir ändern uns in ihnen) Realistischere Gedanken und Abwehrmaßnahmen zu den Migrantenströmen werden zahlreicher. Deutschland und Skandinavien denken um. Michael Stürmers berechtigte Kritik kommt ziemlich spät (WELT 27.12.). Für seine Analyse zitiert er Einsichten mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Balkanroute, Festung Europa, Flüchtlingspolitik, Medien, Merkel, Pegida, Politik, Populisten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Wahrheit und andere Lügen

Twitter und Facebook müssten gemäß Heiko Maas folgende politischen Aussagen eigentlich entfernen: Die Förderung der erneuerbaren Energien wird im Monat nicht mehr als eine Kugel Eis kosten (Jürgen Trittin), . Die Regierung behauptet in einer kürzlich erschienenen Broschüre, dass die Energiewende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eliten, Politik, Populisten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bekenntnisse zum Sonntag

. Ich bin leidenschaftlicher Europäer. Aber in mir schlummert auch ein versteckter „Orban“ und ein gemäßigter Sympathisant der AfD. Es ist eine großartige Idee, Europa mit übergeordneten Strukturen zu vereinigen. Die Frage bleibt aber, ob ein Staatenbund mit verbleibender Eigenverantwortung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Politik, Träumereien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar